Holzbau: die Vor- und Nachteile



Das wiederum geht in der Regel auch mit einer Steigerung der Effektivität und Produktivität einher. Eigendlich ist es nach meiner Meinung gleich, da ich ja in beiden schreiben kann und auch belibig speicher kann. Privatleute speichern ihre Daten in der Cloud, anstatt sich alleine auf ihre physischen Speichermedien zu verlassen.

Nachteile gegenüber Bargeld


Die Inhalte werden auf viele einzelne Seiten verteilt, die sowohl über eine Hauptnavigation, als auch über Hilfs-Navigationen z.

Das erleichtert die Auffindbarkeit von Inhalten im Bericht Beispiel: In gedruckten Berichten wirken Bilder besonders gut, wenn sie ganz- oder sogar doppelseitig angelegt sind. PDFs eignen sich beispielsweise nicht für die Darstellung von doppelseitigen Fotostrecken, da sie am Bildschirm in aller Regel einseitig angezeigt werden.

Wer es schon selbst versucht hat, tut es am liebsten nicht noch einmal: Bei Online-Berichten kann die Auffindbarkeit von Inhalten dagegen durch eine relevanzgesteuerte Suche verbessert werden. Die Gewichtung wird dabei u. Suchbegriffe werden zudem im Text farblich hervorgehoben Beispiel: Nutzer gelangen so schneller zu den Informationen, die sie interessieren.

Auch in PDFs können Inhalte nachträglich verlinkt werden — allerdings funktional nur sehr eingeschränkt. Es ist beispielsweise nicht möglich über die Back-Taste einfach zur vorherigen Seite zurück zu springen.

Seit Google mobile-freundliche Websites gezielt unterstützt , sind Online-Versionen von Unternehmensberichten noch einmal wichtiger geworden. Online-Berichte bieten freilich viele Features, um den Mehrwert der Nutzung zu erhöhen. So können in den meisten Online-Geschäftsberichten beispielsweise sämtliche Tabellen als Excel-File für weitere Berechnungen und Analysen heruntergeladen werden.

Mehr zum Inhalt Video. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen — siehe i. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i. Versandkostenfrei Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei! Azerbaijan's renewable Energy Cooperation: La psicologia del trading: Münchner Beiträge zur europäischen Einigung: Eurorettung um jeden Preis? Kompendien der Sozialen Arbeit: Einleitung Die Frage wie ein Entwicklungsland seinen Status quo verlieren kann, wird schon seit langer Zeit in der Literatur diskutiert.

Zum einen gibt es die Handelsoptimisten, die eine Öffnung des jeweiligen Landes für den internationalen Handel fordern. Diese Strategie wird als Exportförderung oder auch als Politik der Handelsliberalisierung bezeichnet und geht mit dem Abbau von Handelshemmnissen Zölle, Kontingente einher. Zum anderen gibt es noch die Handelspessimisten, die diese Sichtweise nicht teilen und stattdessen den Schutz der jeweiligen Wirtschaft durch Handelshemmnisse fordern.

Sie sind der Auffassung, dass eine konkurrenzfähige Wirtschaft nur aufgebaut werden kann, wenn diese zumindest temporär geschützt wird. Sie setzten sich daher für eine am Binnenmarkt orientierte Entwicklung ein, die in der Literatur als Importsubstitutionspolitik bezeichnet wird Vgl.