Fremdwährungskonto? Jetzt ein Dollar Konto eröffnen



Auf dieses Schreiben warte ich bei der Barclay Bank jetzt seit 2 Wochen oder sogar seit 6 Wochen, wenn ich meinen ersten Anruf nehme…Also dicke Empfehlung für comdirect!!! Informiere dich vor deiner Reise genau, ob nur Bargeld oder eine Kreditkarte akzeptiert wird. Diese kostenlose Kreditkarte ohne Gebühren gibt es! Im Ausland musst du dies dann in die jeweilige Währung umrechnen. Das kann sich in Ländern wie Australien hier ist kaum Bargeld im Umlauf ganz schön summieren.

Währungsrechner


Am Flughafen in Entebbe gibt es einige Geldautomaten, an denen du Bargeld abheben kannst. Akzeptanz von Kreditkarten in den USA: Kreditkarten sind in den USA sehr stark verbreitet. Viel mehr als in Deutschland.

Amerikaner bezahlen fast alles und überall mit ihrer Kreditkarte. Egal ob beim Tanken, in der Metro oder beim Imbiss. US-Amerikaner besitzen oft mehrere Kreditkarten und setzen auf dieses Zahlungsmittel. Welche Erfahrung hast du mit Kreditkarten auf Reisen gemacht? Was ist deiner Meinung nach die beste Kreditkarte? Hinterlasse jetzt einen Kommentar! In diesen Post befinden sich Affiliate Links. Das bedeutet für dich: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Kommission.

Das ändert nichts an den Preisen, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog weiter am Leben zu halten! Ich gebe dir vollkommen Recht. In Skandinavien braucht man oft überhaupt kein Bargeld. Dass ich überall kostenlos Geld damit abheben kann ist mir beim Reisen wichtiger als bargeldloses bezahlen.

Ich denke hier tickt jeder anders. Eine Frage zur Geldabhebung mit Kreditkarte in Kuba: Die DKB hat keine Gebühr erhoben schreibst du. Ich brauche über Wochen womöglich rund 1. Kannst du das bestätigen?

Hast du das in Kauf genommen bei deinem Trip? Hast du einen günstigeren Tip? Steht wohl trotzdem noch in einigen Reiseführern so drin habe ich mir sagen lassen. Für den Euro gilt dies aber nicht. Du kannst beruhigt die DKB Kreditkarte nutzen.

Das ist wirklich kein Problem und absolut Gebührenfrei. Hallo Katrin, super deine Berichte. Hast Du vielleicht Erfahrung selbst oder von anderen mit Resorthoppa. Gehen Abends so spät auch noch Fähren rüber. Hallo Maik, ich bin nur andersrum nach BKK geflogen. Frag doch mal die beiden Jungs bei http: Sie sind die Spezialisten für Asien und Thailand und können dir bestimmt weiterhelfen. Resorthoppa hatte ich in Mexiko genutzt. Ob Fähren hier auch abgedeckt sind oder noch fahren — eher nicht vermute ich.

Oder muss ich dann auf verschiedenen Konten Geld haben? So kann ich immer direkt sehen, wenn eine Buchung stattgefunden hat. Ich nutze übrigens auch die Number Sie sieht nicht nur gut aus, sondern auch mit dieser Karte kann ich Geld abheben ohne dass ich Gebühren bezahlen muss, und ich kann sogar damit bezahlen, ohne dass ich Gebühren aufgebrummt bekomme hier der Link: Ist anscheinend führend in den Niederlanden und auch für Deutschland erhältlich.

Vielleicht hat auch jemand anders Erfahrungen dazu? Ich denke es kommt immer darauf an. Ich hatte mit beiden Karten noch nie Probleme. Kundensupport angemailt, ein Formular zum Ausfüllen bekommen und keine Woche später hatte ich das Geld wieder als Gutschrift auf dem Konto.

Ich kenne wirklich sehr viele Weltenbummler, die vermutlich wie ich mehr Zeit im Ausland wie in Deutschland verbringen. Vielleicht überlegst du es dir ja nochmal anders ;- Kostet ja nichts. Damit bin ich sehr gut zurecht gekommen — allerdings habe ich noch kein Bargeld abgehoben.

Man sollte aber stets darauf achten die Rechnung pünktlich zu begleichen. Monatliche Abrechnung und ca 14 Tage Zahlungsziel. Sonst schlagen sehr hohe Sollzinsen zu, denn genau davon leben die Banker ja. Man kann aber auch vor der Reise einen Betrag überweisen um das zu ggfs. Und es wird automatisch kategorisiert für was das Geld ausgegeben wurde — für mich wirklich das Beste Angebot! Auch die Sache mit der Kreditkartenkonto und dem extra Konto, dass nur um Euro überzogen werden kann über das Geld, dass auf der Kreditkarte liegt, ist auf dauer recht unübersichtlich.

Da muss man schon genau Kassenbuch führen. Für mich nur noch eine zuverlässige Backupkarte. Ich hatte mal eine Karte der Consors Bank, damals hatte sie noch was gekostet. Warum kann dein Kreditkartenkonto nur um Euro überzogen werden? Daher sind Euro doch dann super?

Auch mit dem Kreditkartenkonto und dem normalen Konto verstehe ich nicht? Das ist bei jeder Bank genauso. Wer in Thailand, Teilen der USA oder Mittel- und Südamerika an bestimmten Automaten Geld abhebt, muss dort eventuell die zur zusätzlich zur Bargeldabhebung anfallende Gebühr des Automatenbetreibers selbst tragen — wenn sie beim Abhebevorgang am Automaten angezeigt wird.

Du kannst nach wie vor Geld im Ausland abheben, ohne Gebühren bezahlen zu müssen. Nur musst du jetzt aufpassen, dass du in Hotels, Supermärkten z.

Deine Quelle habe ich gelöscht, da der Artikel eher Panik macht statt richtig aufzuklären ;- Für mich ändert sich so gut wie nichts. Ich konnte auf meinen letzten Reisen fast immer gebührenfrei Geld abheben. In den USA musste ich nur einmal Gebühren bezahlen, welche mit anderen Kreditkarten schon immer angefallen sind.

Ich habe mich bei denen erkundigt für Spanien, weil ich dort häufiger bin, und folgenden Tipp mitbekommen:. Und wenn möglich, nicht unbedingt an den kleinen Geldautomaten in Bars oder Restaurants, denn die sind in der Tat häufig mit Fremdgebühren.

Auf diese Weise kann man die Konditionsänderungen ganz gut verschmerzen, denke ich. Ich bin seit einem Jahr Number26 Kunde und eigentlich zufrieden. Leider konnte ich mit meiner N26 Mastercard im Juni in Marrakesch weder bezahlen noch Geld abheben über eine komplette Woche. Zum Glück hatte ich noch eine Comdirect Visakarte dabei. Der Support hat mir sehr verzögert per Mail geantwortet… die Antwort bestand aus einem Link zur Mastercard Automatensuche… Auf Reisen sollte man daher immer min. Danke für den Tipp mit der Santander Bank.

Super, dass man damit im Ausland auch kostenlos zahlen kann. Auch dass man kein zusätzliches Konto bei der Santander Bank braucht klingt für mich wesentlich komfortabler. Weisst du zufällig ob man diese wie bei der DKB auch aus dem Auslang anfragen kann?

Und kannst du deine Quelle für die Konditionsänderung bei der DKB verlinken, würde mir das Kleingedruckte gerne einmal ansehen. Was möchtest du aus dem Ausland abfragen? Ich verstehe nicht was du meinst? Die DKB hatte mir eine Email geschickt, die habe ich leider nicht mehr. Das ganze ging aber auch durch die Presse.

Ganz sicher wirst du auch hier fündig, da dürfte der Zusatz, dass Fremdkosten erstatten werden beim Abheben entfallen sein. Jetzt werden die Gebühren ja nicht mehr erstattet und ich fahre bald nach Italien. Gibt es die Möglichkeit mit dieser Karte an bestimmten Geldautomaten umsonst Geld abzuheben? Ich habe mir auch deine Nummer 1 angeschaut, diese kommt für mich als Studentin nicht in Frage.

Deine 2 Wahl die Karte bei comdirect ist doch quasi genau das gleiche oder? Der Unterschied liegt nur darin, dass ich nur kostenfrei auf der ganzen Welt bei Visa Automaten abbuchen kann?

Habe ich das richtig verstanden? Danke, für diesen tollen Text. Die comdirekt bietet dir dasselbe wie die DKB Bank. In meinen Augen aber aktuell den viel besseren Service. Das ist für mich leider kein guter Service. Daher nutze ich nur noch die N26, 1plus und comdirekt Visa Karten.

Naja sie wird etwas weniger akzeptiert aber es dürfte so ziemlich die Kreditkarte mit dem besten Service sein und du bekommst innerhalb von 24 Std eine neue ersatzkarte. Find ich sehr sinnvoll, wenn einem wie bei dir alles geklaut wird. Die meisten anderen Kreditkarten verschicken keine Ersatzkarten ins Ausland oder es ist ziemlich teuer und dauert lange. Amerikaner sind nicht in allen Ländern gern gesehen, die American Express somit auch nicht.

Daher macht es für mich absolut keinen Sinn diese Karte zu besitzen bzw. Da ich nur Dinge empfehle die ich nutze. Da ich immer Kreditkarten auf meinen Reien dabei habe, muss ich mir keine Ersatzkarte ins Ausland schicken lassen bzw. Was aber ok ist bzw beim Abhaben von Euro sind es 1,75 Euro Fremdwährungsgebühren. Du erwähnst genau das Argument warum ich diese Karte nicht erwähne: Warum sollte ich mir eine Kreditkarte zulegen, die Gebühren beim Abheben erhebt, wenn ich Kreditkarten besitze, die dies nicht tun?

Sonst habe ich noch nie in meinem Umkreis Probleme gehabt. Du siehst, wenn ich Kreditkarten für Reisen empfehle, sollte diese kostenlos sein, alles andere macht keinen Sinn. Es sei denn du arbeitest für diese Bank und möchtest hier nur dafür werben…. Ich arbeite für keine Bank. Mir geht es um Service, den ich viel wichtiger finde als unbedingt alles kostenlos haben zu wollen. Als ich in Thailand war wurde die American Express ziemlich gut angenommen. Klar die Visa oder Mastercard öfters aber dann hoffe ich, dass dir mal nicht dein Geldbeutel geklaut wird und du ohne Karten da stehst.

Aber du hast schon gelesen, dass ich Karten dabei habe ;- Natürlich habe ich nie alle drei auf einmal dabei. Daher ist das kein Problem für mich. American Express ist für mich leider nutzlos in Kuba etc.

Meistens benötigt man innerhalb von Deutschland ja ebenfalls eine Kreditkarte. Ja aber ich schreibe dass ich genau 3 besitze und nutze: DKB nutze ich nur noch privat für Miete etc. Da die Bank mich sehr verärgert hat. Hallo Katrin, danke für den informativen Artikel! Du schreibst, dass man beim Tanken in Kanada immer in den Shop müsse, weil an der Zapfsäule nur kanadische Kreditkarten akzeptiert würden — das habe ich anders erlebt!

Meine Erfahrung ist erst ein paar Wochen alt und von Westkanada, vielleicht war es früher mal anders oder im Osten? Vielleicht hatten wir in den Rockies zufällig immer Anbieter die diese nicht akzeptiert haben. Aber danke für deine Info. Welche Kreditkarte hattest du dabei? Wenn es an der Säule nicht funktioniert, liegt es meist daran, dass eine Postleitzahl angegeben werden muss und das dann mit deutschen Karten nicht geht. Super danke dir für die Antwort! Die 1plus besitze ich ja mittlerweile auch hatte ich beim Kanada Trip noch nicht.

Die erheben eine Jahresgebühr. Wurde mir im Link so angegeben. Hast du dir auch sicher die 1plus Card geholt? Es gibt bei der Bank noch andere Karten, die Jahresgebühr erheben. Die 1plus ist kostenlos. Schau mal den Link nochmal an: Wenn nicht Kundenservice anrufen, die können dir sicher helfen, denn da muss ein Fehler vorliegen. Somit konnte ich noch nicht einmal das Konto aktivieren, geschweige denn die Karte nutzen und deshalb ist auf Reisen die DKB für mich nicht dienlich.

Das alternativ angebotene Zusatzgerät für die Freigabe von Zahlungen werde ich sicher nicht mit auf Reisen nehmen. Dann rate ich dir zur comdirect Bank und deren Visa. Habe ich schon mehrfach getestet und funktioniert prima! Ich wollte mir eben die 1plus card besorgen, aber die ist leider nur für Menschen, die einen Wohnsitz in Deutschland haben. Hast du eine Empfehlung für Reisende wie mich aus Österreich? Ich habe nur eine Mastercard, aber die ist, wie ich gelesen habe, auf Kuba nicht wirklich hilfreich.

Danke für das Lob! Falls nicht, schau mal bei meinen österreichischen Reiseblogger Kollegen vorbei, die haben dir sicher nen Tipp: Dezember profitieren all unsere Kunden für ein Jahr von den besonderen Vorteilen für Aktivkunden. Ist die Karte eine echte Kreditkarte oder eine Debitkarte? Ist mir für einen Mietwagen ein bisschen zu unsicher, daher habe ich mir für diesen Zweck die 1plus Visa Karte zusätzlich geholt.

Hi Katrin, kleine Ergänzung zu Kanada: Beim Tanken hängt es von der Kette ab ob man rein muss, Petrocanada z. Hey Katrin, das würde mich auch interessieren. Hast du das irgendwo gelesen oder schon selbst ausprobiert? Habe die Mail persönlich mit den Infos bekommen. War seitdem aber leider nur in Europa unterwegs und hatte keine Gebühren dabei. Werde ich aber Ende August in Kanada dann testen!

Hi Katrin, ich fühle mich bei dir so gut beraten daher eine wichtige Frage an dich. Deshalb hat mir jemand aus der Kunden-Hotline bei der Santander Bank gesagt dass mir diese Visa Karte wahrscheinlich nicht mal genehmigt wird. Update zur Santander 1plus Visa Karte: Es ist nur noch möglich, den Rechnungsbetrag manuell monatlich zu überweisen mit kurzer Zahlungsfrist , damit keine Zinsen anfallen, was auf Reisen u.

Du kannst anrufen und das umstellen lassen. Seit Dezember geht das wohl nicht mehr. Habe ich jetzt schon mehrmals gelesen, die haben das scheinbar umgestellt. Hallo Katrin, Matthias hat Recht. Ich wollte mir ebenfalls für meine kommende Reise die Santander 1plus Kreditkarte ausstellen lassen.

Telefonisch wurde mir die gleiche Auskunft wie Matthias erteilt: Bei Anträgen nach dem Hallo Katrin, ein toller und hilfreicher Artikel! Eine vermutlich dumme Frage habe ich allerdings noch: Nachdem du schreibst das es seit Winter wieder erstattet wird bin ich etwas verwirrt, gab es eine Umstellung auf kostenfreies Abheben oder nicht? Hallo Katrin, vielen Dank für die Tipps betreffend Kreditkarten.

Ich habe tatsächlich bis dato keine gebraucht. Heuer soll es nach Spanien gehen und dort würde ich gerne ein Kfz anmieten. Alle meiner Bekannten sagen, da ist eine Kreditkarte für das Hinterlegen der Mietkaution unabdingbar. Ist die Santander 1Plus Visa Karte hierfür auch gut geeignet oder würdest du eine andere empfehlen?

Es verwirrt mich schon ein wenig. Es kommt immer darauf an, um was für eine Kreditkartenart es sich handelt: Mit Credit und Charge? Hallo Katrin, eine sehr schöne und übersichtliche Zusammenstellung. Da ich letztlich jemandem die Santander Karte empfehlen wollte hatte ich noch einmal auf deren Seite nachgeschaut: Oh danke dir für die Info.

Dann muss ich direkt mal nachhaken. Ich habe keine Info bekommen, dass die Karte bald was kostet für mich. Hallo, ich habe gerade die Santander Konditionen und das Preisverzeichnis aufgerufen. Für alle Neugeschäfte ab dem S Broker berechnet für die Währungskonvertierung eine währungsabhängige Marge auf den Interbankenkurs Devisenmittelkurs.

Zunächst in das Onlinebanking einloggen. Leider muss bei einem Devisenankauf der Betrag in der Währung der Fremdwährung angegeben werden. Dazu am besten den Betrag mit dem letzten verfügbaren EZB Referenzkurs umrechnen möglichst etwas vorsichtig kalkulieren, da sich der Kurs bis zur Abrechnung ändern wird.

Ordereingänge, die vor Fazit für das Fremdwährungskonto bei der Sparkasse: Für Kunden, die bereits ein Konto bei einer Sparkasse haben, genause wie für Neukunden empfehlenswert. Devisenkonten für Unternehmen erfüllen üblicherweise einen ganz anderen Zweck, als die entsprechenden Konten für Privatpersonen.

Geschäftlich genutzte Fremdwährungskonten dienen einmal als Währungsrisikoabsicherung Wechselkursrisikoabsicherung und zum anderen als Zahlungskonto.

Wenn sich der Wechselkurs ungünstig entwickelt, entstehen Verluste. Entsprechend betreiben diese Firmen ein Wechselkursmanagement, sei es indem sie sich gegen das Wechselkursrisiko versichern oder durch ein eigenes Wechselkurs Engagement. Was wiederum mit Fremdwährungskonten möglich ist. Beispielsweise könnte die Volkswagenbank für Geschäfte mit China ein Renminbi Devisenkonto unterhalten.

Ein Firmen-Fremdwährungskonto minimiert daher ein Währungsrisiko. Mit dem Devisenkonto können die geschäftlichen Zahlungsverpflichtungen im Ausland zeitnah, preisgünstig und kursrisikolos wie mit einem Girokonto vom eigenen Sales Team erledigt werden. Darüber hinaus kann ein geschäftlich genutztes Konto in fremder Währung nebenbei auch als Geldanlage dienen, wenn Zinsen auf dem Konto gezahlt werden.

Für die Kreditaufnahme in Landeswährung z. Gutschriften erfolgen dort oft in Form eines Schecks. Fremdwährungsscheckeinreichungen sind auf Firmendevisenkonten problemlos möglich. Überweisungen von geschäftlich genutzten Fremdwährungskonten werden normalerweise nur in der Währung akzeptiert und angewiesen, in der das Konto geführt wird.

Barauszahlungen sind nicht möglich. Es sind Wertpapierverkäufe, die Einreichung von Schecks und natürlich internationale Überweisungen möglich. Selbstverständlich gehören auch Gutschriften von Fremdwährungseingängen zum Kontoservice. Es werden nur Kosten nach in Anspruch genommenen Leistungen berechnet. Details gibt es hier. Weitere Informationen gibt es hier.

Als Entgelt fallen pro Buchung 0,36 Euro an. Aufträge, die vor Die Verwaltung des Währungskontos ist nicht kostenlos, sondern es wird ein monatliches Entgelt fällig, das in der Kontowährung erhoben wird, z. Geschäftskunden können Konten in den folgenden Währungen eröffnen: Weiterführende Informationen gibt es hier. Für die Zahlungsabwicklung gibt es u. Für deutsche Anleger gibt es mehrere Möglichkeiten ein Dollar Konto zu führen und es gibt mehrere gute Beweggründe für ein solches Konto.

Diese Kontoarten können unterschieden werden:. Unternehmen die finanzrelevante Geschäftsvorgänge im Dollar Währungsraum haben, können ihre Verbindlichkeiten und Transaktionen direkt über ein Dollarkonto abwickeln. Diese Variante ist gegenüber einem Konto in Euro Währung oft wesentlich günstiger. Zusätzlich können mit dieser Kontoart auch anderweitige Devisengeschäfte durchgeführt und Wertpapiertransaktionen in US Dollar valutiert werden.

Auch sind Abrechnungen zu Termingeschäften in Dollar möglich. In den letzten Monaten konnten darüber hinaus mit einem US-Dollarkonto erhebliche Währungsgewinne erzielt werden.

Für international operierende Unternehmen , besonders für solche mit eigenen Niederlassungen im Ausland bietet sich die Kontoführung bei einer Bank Vorort an. Diese Lösung bietet oft mehr Flexibilität bei der Aufnahme von Krediten und kann mit kürzeren Transaktionszeiten punkten.

Für Privatpersonen gibt es zwei Kontoformen, wobei einige Banken auch beide Varianten als eine Kontoartanbieten:. Der Kontoinhaber kann damit jederzeit über die Einlage verfügen. Gerade in der letzten Zeit schwanken die Kurse der Währungen ganz erheblich. Daher sollten sich Anleger darüber im Klaren sein, dass Dollarkonten keine sichere Geldanlage darstellen sondern vielmehr mit einem Investment auf einem Dollar Konto sowohl erhebliche Gewinn, umgekehrt aber auch erhebliche Verluste möglich sind.

Im Gegensatz zu einem in Euro geführten Tagesgeldkonto , wo keinerlei Verluste möglich sind abgesehen bei Insolvenz der Bank und wenn mehr als Entsprechend geben auch die Banken üblicherweise keine Zinsen auf Dollar Fremdwährungskonten. Dieser Zustand dürfte sich aber bald ändern, denn die FED beabsichtigt noch den Leitzinssatz weiter anzuheben.

Generell bieten Währungskonten privaten Anlegern die Möglichkeit, Zinsunterschiede zwischen verschiedenen Ländern auszunutzen. Eine direkte Auswirkung dieses Umstandes ist dann auch eine Anpassung des Währungskurses. Ein Sparer kann demzufolge sowohl von steigenden Währungskursen als auch von höheren Zinsniveaus profitieren. Ein Fremdwährungskonto ist keine sichere Geldanlage sondern ein spekulatives Investment, bei dem sich Chancen und Risiken die Waage halten.

Gerade diese Chancen auf höhere Erträge erhöhen jedoch auch das Risiko von Währungskonten. So ist zum einen das Risiko sehr hoch, dass die Währungskurse sich sehr ungünstig entwickeln können, und somit können Zinserträge durch von Währungskursverluste aufgezehrt werden.

Ein weiteres Risiko resultiert aus der Tatsache, dass insbesondere dort die Zinsen erhöht werden, wo die Gefahr einer hohen Inflation herrscht. Da sich diese Entwicklung des Geldwerts je nach Währungsraum unterscheidet, besteht hier ebenfalls das Risiko, dass hohe Zinserträge ebenfalls durch hohe Inflationsraten geschmälert werden.

Während für die Tagesgeldkonto Eröffnung und die Führung desselben bei einer Bank üblicherweise keine Kosten für den Anleger anfallen, ist die Geldanlage auf einem Währungskonto, also der Kauf oder Verkauf einer Fremdwährung immer mit Kosten verbunden. Die Kosten können eingeteilt werden in:. Die wesentlichen Kosten für den Anleger sind aber Konvertierungskosten, die bei dem bargeldlosen Umwechseln von Euro in die Fremdwährung und umgekehrt entstehen. Fremdwährungen werden von den Banken zu dem höheren Geldkurs verkauft und zu dem niedrigeren Briefkurs angekauft.

Der Spread, also der Unterschiedsbetrag zwischen Geld und Briefkurs geht zulasten des Kontoinhabers, wenn dieser eine Fremdwährung kauft und später wieder verkauft. Geben Sie dazu die Ausgangswährung, die Zielwährung und den gewünschten Betrag an.

Der Währungsrechner liefert Ihnen umgehend den aktuellen Wechselkurs. Mit der Datumsauswahl können Sie sich die Wechselkurse zu einem bestimmten Tag anzeigen lassen. Urlauber in Euroland können hier Umrechnungen zu tagesaktuellen Kursen vornehmen. Der Währungsrechner stellt für Anleger, welche an internationalen Börsen in verschiedenen Währungen investieren, ein ideales Werkzeug zur Verfügung.

Die Umrechnung von Euro in Kanadischer Dollar kann zu tagesaktuellen Kursen sowie zu historischen Kursen erfolgen - wählen Sie hierzu das gewünschte Kursdatum aus. Die Resultate des Währungsrechners erhalten Sie in übersichtlicher tabellarischer Form.

Neben dem Euro-Kanadischer Dollar-Kurs bietet der finanzen. In der Auswahl können Sie in den beiden Listen aus rund internationalen Währungen die gewünschten Wechselkurse wählen. Zudem ermöglicht der Währungsrechner Ihnen, neben den tagesaktuellen Kursen, historische Wechselkurse zu berechnen. Die Ergebnisse werden in tabellarischer Form mit dem Schlusskurs des Vortags, dem Eröffnungskurs sowie Tagestief und Tageshoch angezeigt.

Interesse an unserem Währungsrechner?