MSCI World-ETF



Und weil nichts gemanagt wird, muss auch kein Manager bezahlt werden. Die Türkei September Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, müssen Sie ggf. Ein weiterer Grund für die Underperformance der meisten globalen Fonds dürfte die Übergewichtung von Schwellenländer-Aktien gewesen sein, die im MSCI World nicht enthalten sind und die erneut keinen guten Lauf hatten.

Beliebteste ETF-Basiswerte


Fonds, die automatisch einen Aktienindex wie den Dax nachbilden. Banken empfehlen die Fonds ungern - weil sich mit ihnen kaum Provisionen verdienen lassen.

Der Verbraucher-Ratgeber ist gemeinnützig. Tenhagen hat zuvor als Chefredakteur 15 Jahre lang die Zeitschrift "Finanztest" geführt.

Nach seinem Studium der Politik und Volkswirtschaft begann er seine journalistische Karriere bei der "Tageszeitung". Dort ist er heute ehrenamtlicher Aufsichtsrat der Genossenschaft. Der Blick auf das Festgeldkonto schmerzt: Kaum mehr als ein Prozent gibt's da aufs Ersparte. Dagegen brachten etwa Aktien zuletzt traumhafte Renditen: In Aktien anlegen hätte sich in den vergangen fünf Jahren wahrlich gelohnt, nicht nur in deutschen.

Halt werden Sie sagen, die schönen Renditen gibt's doch nur, weil das Kaufen solcher Aktienfonds riskant ist. Aber sie sollten ja auch nicht ihr ganzes Geld in Aktien anlegen, nur einen Teil. Und nicht in einzelne Aktien investieren, sondern in einen Aktienfonds, bei denen sie gleich einen Korb von Aktien kaufen und nicht vom Wohl und Wehe einer Firma abhängen. Ein bisschen Risiko kann fast jeder eingehen. Diese Renditen können sich in Betrag und Richtung unterscheiden.

EUM weist eine Nettokostenquote von 0. Dieser Fonds kann aufgrund seines zweifachen Multiplikators schnell hohe Renditen erzielen, ein Aspekt, der ihn bei Tageshändlern beliebt gemacht hat. Dieser Multiplikator kann jedoch dazu führen, dass der Tracking Error des Fonds noch höher ist als der eines 1x Inverse Fund. Aufgrund dieses Aspekts könnten Anleger den Fonds als unberechenbar und schwer in eine breitere Portfoliostrategie einbeziehen. Solche Anleger möchten den Fonds möglicherweise meiden, wenn sie keine signifikante Erfahrung haben oder ein hohes Risiko tolerieren können.

Ihre Gebühren und Aufwendungen werden durch eine Netto-Kostenquote von 0. Sie müssen also das Währungsrisiko in Ihre Entscheidung einbeziehen. Achten Sie auf das Währungsrisiko! Anleger aus dem Euroraum müssen unter Umständen Abschläge hinnehmen, wenn der Euro parallel zur positiven Wertentwicklung des Index aufwertet.

Dieses Risiko kann umgekehrt aber auch eine Chance bieten: Sie als Anleger profitieren nämlich von dem Wechselkurseffekt, wenn der Euro gegenüber dem Dollar abwertet.

Lassen Sie sich vom Wechselkurseffekt daher nicht allzu sehr beunruhigen. Solche Wechselkurserscheinungen fallen über eine Anlagedauer von mehr als zehn Jahren nicht so stark ins Gewicht. Unter anderem darf die Marktkapitalisierung der im Index gelisteten Unternehmen bestimmte Grenzen nicht unterschreiten, ebenso müssen die jeweiligen Aktien ein gewisses Handelsvolumen aufweisen, sie müssen also "liquide" sein. Unternehmen, die die genannten Kriterien nicht erfüllen, werden von MSCI aus dem Index herausgenommen - oder erst gar nicht in den Index aufgenommen.

Der Anteil des Schweizerischen Nahrungsmittelkonzerns liegt bei annähernd 0,7 Prozent. Das ist überhaupt kein Problem, im Gegenteil: Vor einem solch langfristigen Investment sollten Sie sich selbst gut kennen und sich folgende Fragen stellen: Welcher Risikotyp sind sie und wie langfristig wollen Sie Ihr Geld anlegen? Ein Wertpapierdepot sollte aus Aktienfonds und aus sicheren Anlagen bestehen. Markus Gentner leitet den Ratgeberbereich bei finanzen.

Zuvor war er fünf Jahre lang in der News-Redaktion tätig. Unsere Ratgeber-Artikel sind objektiv recherchiert und unabhängig erstellt. Damit Sie unsere Informationen kostenlos lesen können, werden manchmal Klicks auf Verlinkungen vergütet.

Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Ratgeber-Newsletter! Miles and More Kreditkarte. Von erfahrenen Investment-Profis lernen! Warum überhaupt einen ETF? Gebühren beim ETF-Kauf - schon gewusst? Das könnte Sie auch interessieren:. ETF kaufen - so geht's.

Eröffnen Sie ein Wertpapierdepot ohne Kontoführungsgebühren, zum Beispiel bei finanzen. Getradet wird öffentlich oder auch social - in Zeiten von Internet und sozialen Netzwerken ist das nur konsequent. Hebelzertifikate — mit Hebelprodukten renditestark anlegen.