Es gibt ein Problem mit Ihrem Browser


Wer ein wenig Erfahrung im Umgang mit Autos hat, kann den Ölwechsel gut ohne professionelle Hilfe erledigen. Nicht immer, aber oftmals kann so Geld gespart werden, und vielen macht die Arbeit am eigenen Auto auch schlicht Spaß.

Meine Ölsorte, die ich bisher verwende ist mit die teuerste an der Tankstelle, kann ich den kompletten Ölwechsel nutzen, und zu einer günstigeren Sorte wechseln? Ich habe am Oder ist das mit den

Wie oft und wann muss der Ölwechsel inkl. Ölfilterwechsel gemacht werden?

Das hängt eigentlich immer davon ab, wieviel du dein Auto bewegst. Oft wird bei Ölwechseln ein Schildchen in den Motorraum gehängt, auf dem das nächste Datum des Ölwechsels drauf steht bzw. der nächste Kilometerstand.

Ich habe bei der letzten Inspeltion bei der hiesigen Mercedes- Vertragswerkstatt das Öl selber angeliefert. Das geht, wenn man von Mercedes freigegebenes Öl in ungeöffneter Originalverpackung mitbringt. Welches Öl Du benötigst, bzw. Ich habe gerade mal beim Öl locker einen Hunni gespart. Mercedes fahren muss man sich leisten können, und eigentlich sollten Mercedesfahrer nicht aufs Geld schauen müssen Wichtig ist die Freigabe für deinen Motor.

Welches passen könnte wäre evtl dieses hier:. Es gibt aber verschiedene Ausführungen und Viskositäten, deshalb am besten in die Anleitung schauen oder sogar beim Händler nachfragen. Was ist ein kompletter Ölwechsel? Gibts auch halbe Ölwechsel? Welches das ist, kannst du in der Werkstatt erfragen. Oder du kaufst dir dort eine halbe-Liter Dose. Mein BMW i F10 hat km nun steht demnächst ein Ölwechsel an ich wollte nun fragen ob ich den 0w40 öl nehmen kann bei der hohen laufleistung?

Heute leuchtet meine Motoröllampe schon und auch nach dem Überprüfen des Ölstandes habe ich gesehen, dass zu wenig Öl drin ist unter MIN. So oft wie nötig, und diese Intervalle bestimmt der Hersteller. Eventuell ist es unproblematisch, einen Wechsel mal auszulassen, aber wenn dann was mit dem Motor ist, kann es sein, dass Du keine Gewährleistung mehr hast und auf den Kosten sitzen bleibst.

Da ist der empfohlene Wechsel wohl das kleinere Übel, oder? Dierner23 Es ist egal, ob es ein Neuwagen oder ein Gebrauchtwagen ist: Man sollte das Öl alle Man tut seinem Motor nur gutes damit, dass kannst du mir glauben. Da du bei einem Neuwagen ja Garantie hast, solltest du sowieso deine Inspektionen einhalten. Was ist ein gutes erstes Auto?

Gibt es eine Faustregel wie häufig bei einem Polo das Öl gewechselt werden muss? Ich hab keine Lust ständig den Ölstand zu kontrollieren. Welches sind die besten Neuwagen unter Euro? Kennt jemand vielleicht einen entsprechenden Vergleich? Ist die Automatikschaltung mittlerweile zum Standard geworden oder variiert das noch bei den Neuwagen?

Dafür sind wiederum spezielle Geräte notwendig. Wählen Sie die Werkstatt jedoch mit Bedacht aus: Für das Automatikgetriebe wird Sie ein Ölwechsel ca. Verschenktes Geld, sollte der Defekt in der Schaltung doch eine andere Ursache haben — denn normalerweise hat das Getriebeöl eine lange Lebensdauer.

Wer etwas Erfahrung mitbringt, kann den Ölwechsel an seinem Fahrzeug leicht selbst durchführen. Am Automatikgetriebe ist ein Ölwechsel dagegen nur in der Werkstatt durchzuführen. Möchten Sie, dass wir Sie dorthin weiterleiten? Sie können dann diese und viele weitere Seiten im Internet ohne diese Einschränkungen nutzen. Achtung Manche Hersteller machen genaue Angaben Herstellerfreigaben , welches Öl sich für den Motor eignet — daran sollten Sie sich auch halten.

Achtung Beim Öl nachfüllen sollten Sie nicht zu viel auf einmal hineingeben. Fazit Wer etwas Erfahrung mitbringt, kann den Ölwechsel an seinem Fahrzeug leicht selbst durchführen. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.