Board of Governors of the Federal Reserve System


Dieser Diskontsatz ist normalerweise höher als der Federal Funds Rate. English These loans are subject to audit by the Fed, and the discount rate is usually higher than the federal funds rate.

Discount rate interest rate. Der Leitzins wurde vor Diskontsatz auf ein Jahres-Tief.

Related information

The Federal Reserve has slightly reduced the supply of liquidity to the economy and also increased the central-bank discount rate. trophyproperty.info Die Federal Reserve hat die Versorgung der Wirtschaft mit Liquidität leicht zurückgefahren und auch den Diskontsatz erhöht.

See examples containing Zinssatz 7 examples with alignment. The discount rate used shall provided by the European financial authorities. Der Diskontsatz entspricht dem von den europäischen Finanzinstitutionen vorgegebenen Satz. Diskontsatz entspricht dem von den europäischen Finanzinstitutionen vorgegebenen Satz.

The opportunity costs of capital are reflected in the discount rate. Die Kapitalkosten Opportunitätskosten ergeben sich aus dem Diskontsatz. To relieve the pressure on the government bonds of countries like Italy, the ECB would lower its discount rate.

Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen. Returns the present value of an investment based on a series of periodic cash flows and a discount rate. The Federal Reserve cut its benchmark discount rate to an year low. Die Bundesbank senkte ihren Diskontsatz auf ein Jahres-Tief. Diskontsatz auf ein Jahres-Tief.

Returns the discount rate for a security. Gibt den in Prozent ausgedrückten Abzinsungssatz eines Wertpapiers zurück. Prozent ausgedrückten Abzinsungssatz eines Wertpapiers zurück. Estimates of future cash flows and the discount rate reflect consistent assumptions about price increases due to general inflation.

Schätzungen der künftigen Cashflows und des Abzinsungssatzes spiegeln stetige Annahmen über die der allgemeinen Inflation entsprechenden Preissteigerungen wider. Abzinsungssatzes spiegeln stetige Annahmen über die der allgemeinen Inflation entsprechenden Preissteigerungen wider. In Kapitel VI des Jahresberichts der BIZ wird darauf hingewiesen, dass Zentralbanken die Leitzinssätze erhöhen und Überschussreserven abschöpfen können, ohne ihre Bilanz zu verkleinern, sofern sie über ein geeignetes Instrumentarium verfügen.

In diesem Kasten steht im Vordergrund, was für die eine oder andere Reihenfolge dieser beiden Beschlüsse spricht. Es gibt zwei Extremfälle: Entweder wird die Bilanz reduziert, und erst dann werden die Zinssätze erhöht, oder die Zinssätze werden erhöht, ohne dass die Bilanz verkleinert wird. Diese Fälle können in der Grafik zu Bilanz indexiert auf beim Höhepunkt der Bilanzpolitik auf der x-Achse und Leitzinssatz beginnend mit null auf der y-Achse dargestellt werden als Bewegung nach links und dann nach oben bzw.

Zu bedenken ist, dass der Abbau von Aktiva unterschiedliche Folgen haben kann und dass auch eine veränderte Zusammensetzung der Aktiva sowie ihr Umfang eine Rolle spielen können. Da sie nicht befugt ist, Überschussreserven zu verzinsen, stellte die BoJ in den Monaten nach März die Erneuerung fällig werdender Forderungen ein. Diese Bilanzreduktion sowie die gleichzeitige Wiedereröffnung der Interbankkreditlinien und die Einführung des Handels mit Tagesgeldterminsätzen bereiteten die Marktteilnehmer auf die Erhöhung des kurzfristigen Zinssatzes vor, die im Juli erfolgte.

Grafik A zeigt auf der x-Achse zunächst eine Bewegung nach links bei Zinssätzen von null und danach eine Rückkehr zu positiven Zinssätzen.

Für eine derartige Reduktion der Aktivseite der Bilanz war eine sorgfältige Begrenzung der Bestände langfristiger Anleihen 2 und der Laufzeit der Geldmarktgeschäfte ausschlaggebend. Dass die BoJ den Schwerpunkt auf die Passivseite ihrer Bilanz legte, schränkt möglicherweise die Vorbildfunktion ihres Vorgehens für einen Rückzug aus einer Situation niedriger Zinssätze und umfangreicher Aktiva ein. Welche Vermögenswerte konkret erworben wurden, um die Verbindlichkeiten der BoJ zu stützen, wurde als unerheblich betrachtet, und die Wahl kurzfristiger Vermögenswerte ermöglichte einen raschen, aber passiven Abbau.

Die Bank of England und die Federal Reserve, die Anleihen ankauften, um die langfristigen Zinssätze nach unten zu drücken, und die Schweizerische Nationalbank, die Devisen kaufte, um den Schweizer Franken niedrig zu halten, befinden sich in einer anderen Lage als seinerzeit die BoJ. In den aktuellen Fällen wird die Wahl des Rückzugspfades von verschiedenen Erwägungen abhängen: Andere, weniger beachtete Konzepte der Bilanzpolitik, z.

Stromgrössenkonzept, können den gewählten Weg ebenfalls beeinflussen. Gemäss der auf Bestandsgrössen beruhenden These gehen monetäre Impulse vom Halten von Vermögenswerten wie Staats- oder sonstigen Anleihen durch die Zentralbank aus. Carl Wilhelm Düvel, Die Niedrigzinsphase neigt sich dem Ende zu.

Die Europäische Zentralbank hat die Zinswende eingeleitet. Der Leitzins wurde vor Michler, Heinz-Dieter Smeets, Mit ihm steuerndie Zentralbankerdas Geldmengenwachstum. Naschön, so rechtwoll- te ihnen das noch nie glücken, aber der Euro macht das Ganze noch schlimmer: Zentralbanken nutzen heutzutage in der Regel drei verschiedene geldpolitische Instrumente.

Neben den Offenmarktgeschäften und den Mindestreservesätzen stellt vor allem der Leitzins eine Möglichkeit für Zentralbankinterventionen dar.

Europäische Zentralbank lässt Leitzins bei null Prozent. Die Null steht - auch im November. Die Europäische Zentralbank hat erneut auf eine Änderung ihres Leitzinses verzichtet. Wie es mit den umstrittenen Bank of England senkt Leitzins aus Angst vor Rezession.

Sie senkt den Leitzins , um die Wirtschaft Der Leitzins wird nicht angetastet — vorerst.