Richtlinie 2003/48/EG im Bereich der Besteuerung von Zinserträgen


Markus Neumann. Markus Neumann schrieb bis Oktober für Finanztip über alle Aspekte der Geldanlage. Der erfahrene Finanzjournalist verfasste zahlreiche Publikationen zum Thema Geldanlage, die im Berliner Fuchsbriefe-Verlag und bei der Stiftung Warentest erschienen sind.

Generelle Regeln zum Umgang mit Interessenkonflikten Ausführungsgrundsätze Die Zuteilungsgrundsätze sind nur in englischer Sprache verfügbar und finden Sie hier.

Was ist eine Quellensteuer?

Aktiengewinne im In- und Ausland sind mit einer ausländischen Quellensteuer belegt. Zu viel bezahlte Steuern können sich Anleger allerdings zurückholen.

Suche Suchbegriff eingeben Suchbegriff Expertensuche. Quellensteuer Umsatzsteuererstattung Bauabzugsteuer Steuern im intern.

Service Fragen und Antworten zum Formularserver Inhaltsverzeichnis. Argentinien - General No. Wegweiser zu den Antragsformularen bezüglich Abzugsteuer auf Lizenzen, Dividenden und Zinsen auf der Internetseite der belgischen Finanzverwaltung, www. Onlinea-Antrag auf Erstattung von Steuern auf Dividenden. Claim for the application of the Convention for avoidance of double taxation. Wegweiser zu den Antragsformularen , , und auf der Internetseite der französischen Finanzverwaltung www.

Antrag auf Freistellung von der griechischen Quellensteuer für Dividenden und Lizenzgebühren. Antrag auf Erstattung der griechischen Quellensteuer für Dividenden und Lizenzgebühren. Japan - Form 1 Dividenden. Japan - Form 2 Zinsen. Japan - Form 3 Lizenzen. Japan - Form 11 Erstattung. Japan - weitere Formulare. Claim for relief from or reduction the rate of Kazakhstan income tax, due to foreign companies carrying on business without permanent establishment in the Republic of Kazakhstan.

Claim for refund of Kazakhstan withholding tax on the income received by a foreign company carrying on business without permanent establishment in the Republic of Kazakhstan.

Antrag auf Freistellung und Erstattung kroatischer Abzugsteuer auf Lizenzen. Antrag auf Freistellung oder Erstattung kroatischer Abzugsteuer auf andere Einkünfte. E-2 für Investoren und leitende Angestellte Folgereiche Entscheidung im Vorfeld einer Auswanderung Artikel lesen. Fundierte Auseinandersetzung vor Wegzug dringend empfohlen Artikel lesen. Teils sehr günstige CH-Krankenversicherungsprämien für Berechtigte z.

Grenzüberschreitende Erwerbstätigkeit en vogue Arbeit ausserhalb der Wohnsitzlandes oder Mehrfachtätigkeit über die Grenzen als Zeiterscheinung - Sozialversicherungs- und steuerrechtliche Problemfelder Artikel lesen. Triebfedern von Auswanderungen Motivationen und Beweggründe Artikel lesen.

In der Schweiz arbeiten, im Ausland leben Der steuerliche Status des internationalen Wochenaufenthalters Artikel lesen. Begünstigungen für Arbeitnehmer Artikel lesen.

Quellensteuerrückerstattung ex Freizügigkeit Kein Rückfoderungsanspruch,wenn der letzte Arbeitgeber eine öffentlich-rechtliche Entität war Artikel lesen. E-2 für Investoren und leitende Angestellte EVisum: Am besten gleich unter Services aktivieren.

Während eines Beratungsgesprächs, aber auch bei einer beratungsfreien Wertpapierorder erhalten Sie eine Vorab-Kosteninformation. Produkt- und Dienstleistungskosten werden Ihnen vor Ordererteilung ebenso offengelegt wie die Auswirkung der Kosten auf die Rendite. Dadurch können Sie leichter nachvollziehen, wie sich einzelne Kostenblöcke zusammensetzen und wie sich diese Kosten auf die Wertentwicklung der gewünschten Anlage auswirken können. In der Beratung löst die Geeignetheitserklärung das bisherige Beratungsprotokoll ab.

Die wichtigsten Daten der Anlageberatung werden für Sie schriftlich festgehalten. Ebenso wird dokumentiert, dass die empfohlene Anlage für Sie geeignet ist.

Wir sind jetzt verpflichtet, Ihre Gespräche mit uns aufzeichnen, sofern es sich bei den Gesprächen um eine Anlageberatung oder eine Ordererteilung im Bereich der Finanzinstrumente handelt. So können Sie später bei Bedarf die Kommunikation mit uns nachvollziehen. Januar gelten für Kunden, die Geschäfte in Finanzinstrumenten tätigen wollen, neue Regelungen. Kosteninformationen für Anleger finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Die Kosteninformationen sollen Sie vorab über alle Kosten und Nebenkosten informieren, die im Zusammenhang mit der Ausführung eines Geschäfts in Finanzinstrumenten zu erwarten sind. Sofern Zahlungen Dritter vorliegen, werden diese als Teil der Kosten für Wertpapierdienstleistungen gesondert ausgewiesen. Die aggregierten Kosten und Nebenkosten werden sowohl als Geldbetrag in Euro als auch als Prozentsatz angegeben, basierend auf einem angenommenen Nominalbetrag.

Die Kosten sind in aggregierter Form dargestellt und lassen sich in anfängliche und laufende Kosten sowie Ausstiegskosten unterteilen. Die Angaben zu Kosten und Nebenkosten basieren auf Schätzungen, die unter normalen Marktbedingungen gelten, und auf der Grundlage von Erfahrungen und Marktpraktiken der Vergangenheit ermittelt werden. Alle Informationen werden auf dem neuesten Stand gehalten. Laufende Kosten können in Abhängigkeit des Finanzinstruments sowohl unter "Kosten des Finanzinstruments" als auch unter "Kosten der Wertpapierdienstleistung" anfallen.

Für Anleger, die Devisentermingeschäfte und Devisenswapgeschäfte telefonisch tätigen möchten, gelten ab dem Januar folgende Regelungen:. Zusätzlich zu dieser Kosteninformation gibt Ihnen ihr Ansprechpartner vor Geschäftsabschluss die transaktionsspezifischen Kosten telefonisch bekannt. Die Angaben zu Kosten und Nebenkosten basieren auf Schätzungen, die unter normalen Marktbedingungen gelten und auf der Grundlage von Erfahrungen und Marktpraktiken der Vergangenheit ermittelt werden.

Bei Devisentermingeschäften und Devisenswapgeschäften beziehen sich die Kosten und Nebenkosten grundsätzlich nur auf die Kosten des Finanzinstruments. Laufende Kosten und Ausstiegskosten entfallen, da davon ausgegangen wird, dass Devisentermingeschäften und Devisenswapgeschäften bis zur Fälligkeit gehalten werden.

In der Kostenübersicht unten finden Sie die Tabelle zu allen Kosten und Nebenkosten, gegliedert nach den Produktgruppen "Devisentermingeschäfte" und "Devisenswapgeschäfte", Laufzeiten und Währungspaaren. Die Gesamtübersicht finden Sie hier.

Generelle Regeln zum Umgang mit Interessenkonflikten. Die Zuteilungsgrundsätze sind nur in englischer Sprache verfügbar und finden Sie hier. Detailed information you will find here. Restrictions on the promotion, offering, distribution and sale of contingent convertible securities "CoCos" to retail investors. Under these rules certain contingent write-downs or convertible securities must not be sold to retail clients in the EEA.

Furthermore, nothing may be done that would or might result in the buying of such securities or the holding of a beneficial interest in such securities by a retail client in the EEA in each case within the meaning of the TMR Rules , other than in accordance with the limited exemptions set out in the TMR Rules. For the avoidance of doubt: Weitere Informationen finden Sie hier. Diese Veröffentlichungen werden von Zeit zu Zeit aktualisiert.

Informationsdokument zu den rechtlichen Rahmenbedinungen für die Kunden-Konten-Trennung. Further informations you will find here. Investmentsteuerreform - wichtige Änderungen ab dem 1. Alle wichtigen Informationen haben wir für Sie zusammengefasst: Abgeltungsteuer Die Abgeltungsteuer gilt grundsätzlich für alle Kapitalerträge. Erfahren Sie jetzt mehr über die Besteuerung von Erträgen aus Kapitalvermögen.

Weitere Informationen zum Downloaden: Antrag zur Freistellung von Kapitalertragsteuerabzug. Welche steuerlichen Bescheinigungen gibt es für das vorangegangene Jahr? Steuerbescheinigungen generell Häufig gestellte Fragen. Möchten Sie Ihre Kapitalerträge vom Steuerabzug freistellen? Der Abzug tatsächlich angefallener Werbungskosten wie Depotgebühren, Vermögensverwaltungsgebühren oder Refinanzierungskosten ist seit Einführung der Abgeltungsteuer nicht möglich.

Eventuell kommt für Sie auch eine Nicht-Veranlagungsbescheinigung in Frage? Mit dieser lässt sich die Auszahlung von Kapitalerträgen ohne Abzug der Abgeltungsteuer erreichen. Beantragen Sie diese bei Ihrem Finanzamt! Antrag zur Freistellung vom Kapitalertragsteuerabzug. Januar wird die Kirchensteuer auf Kapitalerträge bei steuerpflichtigen Privatvermögen automatisch einbehalten und an die steuererhebenden Religionsgemeinschaften abgeführt. Januar die Kirchensteuer auf Kapitalertragsteuer automatisch an das Finanzamt ab, sofern die Kapitalerträge den Sparerpauschbetrag Ledige: Ein bereits beantragter Sperrvermerk gilt bis zu seinem Widerruf, wir führen dann keine Kirchensteuer ab.

Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der o. Angaben kann nicht übernommen werden. Wir weisen insbesondere darauf hin, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Finanzbehörden im Einzelfall eine andere rechtliche Beurteilung für zutreffend halten.

Zudem kann die Rechtslage durch Rechtsprechung, Gesetzgebung oder Verwaltung verändert werden. Zur Beurteilung Ihrer persönlichen Verhältnisse empfehlen wir daher eine individuelle Beratung durch einen berechtigten Berufsträger. Durch Doppelbesteuerungsabkommen besteht ggf. Als globaler Premium-Anbieter sind wir auch führend beteiligt an der Umsetzung des internationalen Steuerrechts in folgenden zwei Themengebieten:. Dieses Abkommen zielt auf den kundenbezogenen Informationsaustausch mit den Steuerbehörden ab.

Januar in Kraft tritt. Das Ziel vor CRS ist die Gewährleistung von Steuertransparenz auf globaler Ebene und die Implementierung eines einheitlichen Modells für einen internationalen steuerlichen Informationsaustausches zur Identifizierung von steuerpflichtigen Personen. Footer Rechtliche Hinweise Rechtliche Hinweise. Keine Gewähr für Inhalte. Bereitstellung der Vergleichskriterien für Vergleichswebseitenbetreiber. Hinweis zur Bankenabwicklung und Gläubigerbeteiligung Bail-in. Die Europäische Union hat dazu folgende Rechtsakte verabschiedet: Wann kann ich betroffen sein?

Wer ist die Abwicklungsbehörde? Wann kommt es zu einer Bankenabwicklung bzw.