A european declaration of independence



Einige stille Tal Nationalpark Ziele Gewichtsverlust.

Dezentrale Börse:


Doch in hundert Jahren werden wir als Pioniere gefeiert werden, als Helden, die ihr Leben im Kampf gegen den tyrannischen Unterdrücker gaben. Gehst du wirklich davon aus, alle westeuropäischen Regierungen zu besiegen, in Anbetracht der Tatsache, dass sie absolut alles kontrollieren; die Medien, die nationale Polizei, die Geheimdienste, das nationale Militär und in Anbetracht der Tatsache, dass sie die volle Unterstützung der NATO besitzen?

Wir sehen den Kampf oder den derzeitigen westeuropäischen Bürgerkrieg als einen Kampf in drei Etappen. Dies war aber auch nie die Absicht. Die Medien haben sich die letzten Jahrzehnte geweigert, unsere Rufe zu verbreiten. Stattdessen haben sie uns systematisch lächerlich gemacht und uns den Mund geschnürt, und als intolerante und rassistische Eiferer gebrandmarkt. Anstatt den Willen der europäischen Menschen zu respektieren, haben sie trotzig gestattet, dass noch mehr Muslime hineinkamen und die derzeitige Entwicklung verteidigt.

Jetzt denken sie sogar darüber nach, die Türkei in die EU aufzunehmen. Der einzige Grund, weshalb die Türkei noch nicht in der EU ist, ist der Arbeit der nicht-militärischen Widerstandsbewegung Europas zu verdanken. Sie wissen, dass sie an diesem Punkt mit der Eingliederung der Türkei nicht durchkommen, weil die Europäer es schlichtweg nicht akzeptieren. Wenn sie dem Zutritt der Türkei heute zustimmten und die Grenzen zu den türkischen muslimischen Horden öffneten, würde unseren bewaffneten Widerstandsgruppen sofort tausende neuer Rekruten beitreten, bereit unsere Grenzen militärisch zu sichern.

Unsere Existenz und unsere Aktionen sind ein lebender Beweis dafür, dass sie einen friedlichen Wandel unmöglich gemacht haben und dass daher der gewalttätige Widerstand unvermeidlich geworden ist. Wenn nicht heute, dann morgen. Dieser Krieg hat erst begonnen und wir haben nicht die Absicht, vorschnell zu handeln. Wir wissen, dass wir die Zeit auf unserer Seite haben. Leider sind spektakuläre Operationen wie diese, der einzige Weg sich Gehör zu verschaffen.

Alles, was wir sonst versucht haben, hat versagt oder führte zu nichts. Die Muslime haben uns gezeigt, dass im Moment tödliche Schockattacken das einzige uns zur Verfügung stehende Werkzeug sind, dass sicherstellt, dass wir gehört werden.

Die Botschaft lautet simpel: Wir haben bis jetzt 50 Jahre lang versucht, im Dialog aufzubegehren und dieser Versuch war für uns ein Desaster. Die Phase des Dialogs ist damit beendet. Wir werden in den kommenden Jahrzehnten als beispielhafte Vorbilder für unsere weniger organisierten Brüder und Schwestern quer durch Europa aktiv werden.

Es ist ziemlich ironisch, dass ihre eigene Gier ihr Niedergang sein wird der Wunsch, immer mehr muslimische Wähler zu importieren. Unsere Phase 1-Strategie ist eine einfache Strategie der wiederholten Nadelstiche und Aderlasse, die, obgleich klein im Verhältnis zu der gesamten Truppenstärke, den Willen der derzeitigen EURegime, den Kampf fortzusetzen, minimiert oder sie zumindest zwingen wird, ihre Augen für die Realität früher zu öffnen und die Islamisierung Europas als Bedrohung aller Europäer zu erkennen.

Sie ist die effizienteste Art der modernen Kriegsführung. Wir werden diesen Krieg letztendlich gewinnen, ganz gleich wie sie sich zu handeln entscheiden. Wenn sie unsere Forderung erfüllen und alle Muslime aus Europa deportieren , gewinnen wir. Solange die islamische Bedrohung und Dhimmitude in Europa zunimmt, werden wir immer mehr indigene Befreiungsorganisationen wie die der Tempelritter sehen. Selbst wenn wir zu brutalen Methoden greifen, werden wir weiterhin alle unsere strategischen Vorteile der Mobilität, Unsichtbarkeit und Legitimität beibehalten, in unseren eigenen Augen und in den Augen eines gehörigen Teiles der Menschen.

Manch einer wird behaupten, dass du ein christlicher Fanatiker bist, genauso hasserfüllt und intolerant wie Al-Quaida. Wie würdest du auf solche Anschuldigungen reagieren?

In gewisser Weise handelt es sich um eine konservative revolutionäre Bewegung. Diese Art politischer Haltung beinhaltet die Zerstörung des Christentums, der Kirche, unserer europäischen Kulturen und Identitäten und öffnet der islamischen Kolonisierung unsere Grenzen. Westeuropa ist schwach geworden und dekadent und wird kulturell vollständig zerschlagen werden, sofern wir es nicht schaffen, eine zweite europäische Renaissance auszulösen und die Schäden rückgängig zu machen.

Die Geschichte zeigt uns immer wieder, dass eine friedliche Co-Existenz mit dem Islam nicht möglich ist. Die einzige Möglichkeit ist, ihn zu isolieren, so wie unsere Vorfahren es gut Jahre taten.

Jihadi Islamisten sind imperialistische Aggressoren, die an den weltweiten bewaffneten Jihad, mit der Absicht die Welt aggressiv oder durch Dawah zu erobern, glauben und die nicht aufgeben, bis alle Individuen den Islam angenommen haben. Wir teilen keines dieser Ziele. Wir, auf der anderen Seite, sind eine defensive Militärorganisation, die nur darauf aus ist, die Menschen Europas und unsere Kulturen vor dem Genozid zu schützen.

Um uns effektiv vor dem Islam und der Islamisierung zu schützen, [] müssen wir zuerst die westeuropäischen multikulturalistischen Regime, die die stattfindende Kolonisierung fördern, bezwingen. Wenn du die Ideologie oder die Bewegung, die du repräsentierst, definieren müsstest, wie würdest du das tun?

Was die politische Bewegung anbelangt, würde ich sie als nationale Widerstandsbewegung, eine indigene Rechtsbewegung oder vielleicht als konservative revolutionäre Bewegung umschreiben. Die Tempelritter sind keine ideologisch homogene Gruppe. Viele Justiziar Ritterkommandeure [wrt.: Justiciar Knight Commanders] würden wahrscheinlich einige meiner persönlichen Ansichten ablehnen, so wie ich auch die ihrigen.

Manche sind tiefgläubige Christen, während andere christliche Agnostiker oder sogar Atheisten sind. Manche sind Individualisten, während andere es nicht so sehr sind, manche Puritaner. Der primäre Faktor, der uns einigt, ist, dass wir alle Nationalisten, Anti-Marxisten, AntiIslam isierung sind, wir unterstützen die indigenen Rechte und wir sind revolutionär, gewillt uns selbst zu opfern [wrtl.: Warum stehst du nicht für den Religionsfrieden ein, in dem allen Religionen gestattet ist, gleichberechtigt nebeneinander zu praktizieren, ohne einander zu behindern?

Ich glaube, das tun viele. Das Problem ist, dass der Islam in seiner reinsten Definition aus der Kategorie hinausfällt, weil er an erster Stelle eine vorherrschaftliche, politische Ideologie ist und erst an zweiter Stelle gewisse religiöse Komponenten aufweist.

Warum behauptest du, du wärst kein Faschist, wenn du die Aussetzung der Verfassung während eines Putsches befürwortest? Das ist eine gute Frage. Zum einen sind nicht alle multikulturalistischen Regime Westeuropas demokratisch. Sie waren bis in die er nicht demokratisch. Es besteht keine Grundlage für Demokratie, wenn alle staatlichen Einrichtungen inkl. Es besteht keine Basis für Demokratie, wenn alle Patrioten und Nationalisten ignoriert, lächerlich gemacht und drangsaliert werden.

Faktoren wie diese und viele mehr mündeten in der marxistischen Tyrannei, in der wir heute leben. Die politischen und kulturellen Eliten verkaufen vorsätzlich ihr eigenes Volk in die islamische Sklaverei, indem sie die demographische Kriegsführung gestatten. Unsere Absicht ist es, den Baum der Freiheit zu laben und natürlich nicht ihn zu fällen. Die Erquickung des Baumes der Freiheit beinhaltet einen Putsch, unterstützt von einer signifikanten Anzahl europäischer Patrioten.

Viele von uns werden ihr Leben opfern müssen, um die Tyrannen unserer Zeit zu vernichten. Es ist unmöglich einen demokratisch sanktionierten Putsch zu gewährleisten, da wir im Hinterkopf behalten müssen, dass die Europäer inzwischen zwei Generationen lang der Gehirnwäsche unterzogen wurden.

Viele werden uns unserer Haltung wegen ablehnen und uns Faschisten nennen. Nichtsdestotrotz, es ist essentiell, zu erkennen und zu verstehen, dass wir das nicht sind. Der Putsch beinhaltet die zeitweilige Aussetzung der Verfassung.

Thomas Jefferson selbst wusste das. Dennoch, das Ziel des Putsches ist, wie ich sagte, nicht den Baum der Freiheit zu fällen, sondern ihn zu erquicken. Um die Demokratie zu schützen, sind wir gezwungen, sie vor der derzeitigen Abwärtsspirale [lies: Bewegung abwärts] gen Abgrund zu stärken. Dies kann nur durch eine zeitweilige Aussetzung der Verfassung erreicht werden. Die Verfassung wird lediglich für eine begrenzte Zeit ausgesetzt, bis wir die Möglichkeit erhalten, zumindest einige unserer Prinzipien zu implementieren.

Diese Prinzipien können zum jetzigen Zeitpunkt, aufgrund des paralysierenden Effekts der political correctness, nicht einmal öffentlich diskutiert werden. Nach einer gewissen Periode wird die Verfassung und die Demokratie wieder wesentlicher Standard werden. Die dysfunktionale Massendemokratie wird jedoch durch eine administrierte Form der Demokratie, ähnlich der in Russland, ersetzt werden.

Dies dient dazu, sicherzustellen, dass nie wieder Marxisten die Chance erhalten, den Staat oder die Medienorgane zu infiltrieren. Mehr über unsere Lösungsansätze in einem anderen Kapitel dieses Compendiums. Auf jeden Fall lehnen wir die ideologischen Prinzipien, die eine Ein-Parteien-Regierung propagieren oder andeuten, ab.

Und deshalb sind wir per Definition Anti-Faschisten, anders als die derzeitigen multikulturalistischen Regime. Manch einer wird behaupten, du seist nur ein anderer Nazi-Faschist hinter der Maske anti-muslimischer Rhetorik. Das ist lächerliche Marxisten-Propaganda. Wenn das wahr wäre, warum würde ich dann auf wöchentlicher Basis mit jungen indischen, jüdischen, chilenischen Intellektuellen arbeiten, um die wahre, langfristige Demokratie zu schützen, um sicherzustellen, dass der Wille dieser Menschen respektiert wird?

Warum setzen wir uns für Israel ein, wo es sonst niemand tut? Warum propagieren wir militärische Kampagnen, einen militärischen Kreuzzug, um unseren orientalischen Christenbrüdern beizustehen — den semitischen Kopten, Maroniten, Assyrern? Die alten Definitionen haben keine Gültigkeit mehr. Die derzeitigen internationalen Eliten Kulturmarxisten, suizidale Humanisten, Globalisten sind die Nazis unseres Jahrhunderts und kollaborieren bewusst mit den Muslimen.

Sie sind die Quislings [verstehe: Ihre Absicht ist die Dekonstruktion alles Europäischen, so dass wir neutralisierte Minoritäten in unseren eigenen Ländern werden. Ich betrachte mich selber als Anhänger des kapitalistischen Systems, wenngleich nicht des globalen Kapitalismus wo internationale Unternehmen viele der Doktrinen vorschreiben.

Ein freier Markt innerhalb unseres eigenen ökonomischen Blocks ist essentiell, doch unser Überleben ist das Wichtigste. Zu meiner Linken wird man einen Sozialisten vorfinden, zu meiner Rechten einen Sozialdemokraten. Um das Überleben alles Europäischen sicherzustellen, indem das Fortschreiten des kulturellen und demographischen Genozids verhindert wird. In Anbetracht der Tatsache, dass du bereit bist, unter extremen Umständen, neben sog.

Neo-Nazis für keine echten Nazis, sondern für fehlgeleitete Individuen. Aber ich glaube nicht, dass die Mehrheit der sog. Ich glaube, sie sind lediglich verwirrte Nationalisten, auf der Suche nach einem einigenden Moment. Dies sollte nicht toleriert werden und wir sollten unter keinen Umständen mit ihnen sympathisieren.

Getrieben von ihrem Judenhass sind diese Nazis dazu bereit, sich mit den Muslimen zu verbünden, um ihre Ziele zu erreichen. Sie sind durch diesen Hass vollständig verblindet. Machte dies die vereinten Mächte zu Kommunisten oder Kommunistensympathisanten? Und während der sowjetischen Besetzung Afghanistans kooperierten die Amerikaner mit den muslimischen Fundamentalisten.

Machte dies die Amerikaner zu Jihadisten oder JihadiSympathisanten? Die chinesischen Nationalisten und Kommunisten kooperierten im WK2 gegen die japanische Besatzungsmacht. Machte sie dies zu nationalistischen Kommunistensympathisanten? Im Krieg sieht man viele Bündnisse zwischen ideologisch entgegenstehenden Parteien.

Man wird ohne eine breite Allianz schwerlich einen Krieg gewinnen. Wenn dein Volk vor dem kulturellen und demographischen Genozid steht, musst du bereit sein, dich gehörig zu verbiegen, um dies zu unterbinden. Das ist die fundamentale Logik des Krieges. Sie exekutierten viele von ihnen. Wir werden diesen Fehler nicht noch einmal machen. Dies ist ein weiterer Grund, weshalb nicht-NS-Konservative niemals den Nationalsozialisten vertrauen werden. Wir wissen, dass sie versuchen werden, uns zu vernichten, sobald die Kulturmarxisten, die suizidalen Humanisten und die kapitalistischen Globalisten geschlagen wurden und nachdem die Muslime aus Europa deportiert wurden.

Um es ganz deutlich zu sagen. Wir betrachten den Nationalsozialismus als Hass-Ideologie, weil er genozidaler und imperialistischer Natur ist. Aber wir haben nicht viele potentielle Bündnispartner.

Als [] rationale Wesen werden wir uns enorm strecken müssen, um unseren Untergang zu unterbinden und unseren Erfolg sicherzustellen. Nationalisten und Anti-Internationalisten gehören vielen ideologischen Klassen an. Im Kern sind alle Patrioten im wahrsten Sinne des Wortes Nationalisten, aber nicht alle Traditionalisten sind notwendigerweise Nationalisten bspw. Kulturkonservatismus hat nichts mit dem Toryismus traditioneller Konservatismus zu tun, sondern viel eher mit des Wortes wahrer Bedeutung: Man wird an unserer Seite die unterschiedlichsten politischen Klassen finden, von apolitischen, moderaten Patrioten und freiheitsliebenden Europäern bis hin zu mehr extremen Parteien: Ich finde es ziemlich ironisch, dass eine steigende Zahl anti-internationalistischer Marxisten auf unsere Seite treten.

Wir haben auch einige zum Christentum konvertierte Muslime, die anfangen, unsere Sache zu unterstützen. Der fortschreitende Kulturkampf wird die Gesellschaften und die Länder polarisieren und es wird zwei Hauptparteien geben.

Die apolitischen Karrierezynisten folgen jedem Befehlshaber. Natürlich werden die Internationalisten möglicherweise versuchen, die Muslime in Westeuropa zu bewaffnen, aber wenn es dazu kommt, haben sie bereits verloren. Als Konsequenz müssen wir, wenn alles vorbei ist, den Einfluss der Frauen auf politische Sachverhalte, die die nationale Sicherheit, die Sozialstrukturen, Gerichtsbarkeit, Grenzkontrolle, Immigration, Assimilation, diverse kulturelle Angelegenheiten — nationale Kohäsion und pro-kreative Geburten Politik betreffend signifikant einschränken.

Dies ist vielleicht die wichtigste Lektion, die wir zu lernen haben, der Verrat von so vielen unserer eigenen Frauen [verstehe: Es ist jedoch essentiell, dass wir unterbinden [wrt.: Sicherlich, das ist eine sexistische Politik, aber die Natur selber ist sexistisch und man kann den grundlegenden Naturgesetzen nicht trotzen. Wenn deine nationale Regierung sehr restriktiv in Bezug auf die konservative Identität, Kultur gewesen wäre und die islamische Immigration vollständig gestoppt hätte, würdest du dann immernoch gegen sie vorgehen?

Norwegen ist heute vielleicht am suizidalsten von allen westeuropäischen Ländern. Das Land hat sogar die Tradition begründet, den Friedensnobelpreis als Werkzeug islamischer Beschwichtigungsbemühungen zu verwenden. Ich habe keine moralischen Vorbehalte welcher Art auch immer gegen die Teilnahme oder Durchführung militärischer Operationen gegen norwegische Verräter der Kategorie A und B, weil es ein grundlegendes Menschenrecht darstellt, seine eigenen Leute gegen den Genozid zu verteidigen.

Dänemark, strikter als viele andere Staaten, wird weiter unfähig sein, die islamische demographische Kriegsführung mit demographischen Mitteln zu unterbinden, aber wenigstens erkaufen sie sich etwas Zeit, indem sie relativ strenge Gesetze einführen. Ihrer Meinung nach sind alle, die versuchen den Multikulturalismus zu kritisieren, Rassisten, intolerante Eiferer, böse, unterprivilegierte Männer etc. Die Denkart scheint zu sein, dass es nur zwei Versionen von Europäern gibt.

Diese Einstellung verleitet zu einem alles durchdringenden Hass, der absolut alles dämonisiert, was Europäer unternehmen, um ihre Würde, Kultur und ihr Erbe zu schützen. Multikulturalismus ist anti-europäische Hassideologie. Demnach sind sie die Nazis unserer Zeit, und nicht wir. Wir sind keine Nationalsozialisten, in Wahrheit lehnen wir die Nationalsozialisten ab. Sie wollen, dass wir Rassisten, faschistische, schwulenhassende Individuen sind, weil es ihren Job, uns als Abschaum der Welt zu etikettieren.

Die Wahrheit diesbezüglich ist, dass ich [] persönlich einige schwule Individuen kenne und einige schwule Leute im Laufe der Jahre gekannt habe und ich keinerlei Vorbehalte ihnen gegenüber habe. Warum sollte mich interessieren, was sie hinter verschlossenen Türen machen?

In diesem besonderen Kontext ist es üblich geworden, den sog. Westeuropäische Medien, besonders in protestantischen Ländern, sind in ihrer sog. Sie ist rassistisch und faschistisch. Wie konnte es deiner Meinung nach dazu kommen? Multiculturalists have cultivated a culture of victimhood in the West, where you gain political power and media attention through your status in the victim hierarchy.

In many ways, this is what Political Correctness is all about. Wozu das eigene Leben für etwas opfern, das nicht als dein Projekt enden könnte? Und warum wärst du dazu bereit, dein Leben für andere zu opfern? Das ist genau das, worum mich meine Familie und Freunde schon seit Jahren anflehten. Sie übten Druck auf mich aus und ich muss gestehen, ich hatte Gewissensbisse diesbezüglich. Gleichzeitig wusste ich, was zu tun war. Ich könnte niemals die derzeitige Situation einfach ignorieren, ohne etwas zu tun.

Diesbezüglich fühlte ich, hatte ich nur zwei Möglichkeiten. Ich kann nicht verstehen, weshalb so viele Menschen die derzeitige Situation ignorieren können, ohne etwas zu tun. Wie können sie in der Zukunft ihren Kindern in die Augen sehen, wissend, dass sie nichts getan haben? Wie können sie nur so suizidal handeln und weiterhin Parteien wählen, die den Multikulturalismus unterstützen. Das ist nicht richtig.

Es ist essentiell, dass so viele Individuen wie möglich teilnehmen [], selbst wenn das Ergebnis lediglich ein kleiner Riss im diskriminierenden und genozidalen multikulturalistischen System ist.

Jede Anstrengung zählt, selbst der kleinste Beitrag! Sie wissen genau, was im Gange ist, aber viele scheren sich nicht darum, weil sie wissen, dass sie vor Phase 3 tot sein werden. Ich möchte sie nicht zu hart verurteilen in Anbetracht dessen ich selber ein gleichgültiger Heuchler gewesen bin.

Insgesamt sind wir in gewisser Weise alle Opfer, weil wir vom multikulturalistischen System über Jahrzehnte indoktriniert wurden. Es interessiert sie nicht, weil es sie jetzt noch nicht betrifft. Für ihre Überzeugungen einzustehen, beinhaltet zu leiden. Sie vermeiden dies bewusst so lang wie möglich. Es war schon immer sehr verlockend, einfach mit dem Strom zu schwimmen, den Kopf in den Sand zu stecken und Probleme anzupacken, wenn sie auftreten [wrtl.: Das Alter von 30 Jahren überschritten bin ich nun in der Situation, dass ich mich entscheiden muss, ob ich heiraten und eine Familie gründen möchte.

Das Problem, wie ich es sehe ist, dass ich wahrhaftig um die Zukunft Europas fürchte. Wie kann ich mich fortpflanzen, wissend, dass wir vor dem kulturellem Suizid stehen. Als stiller Zuschauer bin ich ebenso schuldig wie unsere korrupten Eliten. Wie kann ich stumm zuschauen, während die islamische demographische Kriegsführung gegen unsere Gesellschaft tobt, unsere Zahl und den Einfluss über unser eigenes Leben dezimierend.

Es gibt nur zwei mögliche Schritte für Menschen in meinem Alter; so viele Kinder wie möglich haben und sich auf die Phase 2 oder 3 vorbereiten oder jetzt, in Phase 1, zu kämpfen. Wie allgemein üblich, ist es den Leuten egal, solange nur ihre Lieben sicher sind.

Einer Anti-Jihad-Bewegung beizutreten, bedeutet ein politisch Andersdenkender zu werden. Die Regierung und die Medien werden versuchen, dich als Rassisten oder als intoleranten Engstirnigen zu etikettieren und werden jedes Mittel anwenden, um deine Anstrengungen zu untergraben, du riskierst den Verlust deines Jobs, du riskierst, alles zu verlieren.

Die Hauptfrage ist, warum den beschwerlichen Weg wählen, wenn die Möglichkeit besteht, den einfachen zu wählen? Warum den Weg des Leidens gehen, wenn man nicht muss? Es gibt gute Männer und es gibt Individuen, denen alles egal ist. Die Person, die für nichts kämpfen will, für die nichts wichtiger ist als die eigene Sicherheit, ist eine elende Kreatur und hat keine Chance frei zu sein, sofern sie nicht durch die Bemühungen besserer Männer als ihm selbst befreit wird.

Ich wählte die Selbstlosigkeit, um dem tyrannischen Unterdrücker mit allen nötigen Mitteln Widerstand zu leisten. Ich konnte mein Leben nicht als feiger Heuchler führen, und den Kopf in den Sand stecken. Ihre Motive sind nobel, wenngleich kontraproduktiv.

Anti-Immigrationsparteien starten gewöhnlich idealistisch, enden aber als verwässerte und korrupte Version ihrer selbst. Es wäre besser, wenn sie die Wahrheit anerkennen, nämlich dass der demokratische Kampf um die Rettung Europas verloren ist und der einzige Weg der Widerstand gegen das Establishment mit anderen Mitteln ist. In vielerlei Hinsicht tragen sie zur Besänftigung der Bevölkerung bei, indem sie falsche Hoffnung versprühen. Dergestalt werden sie befähigt sein, eine muslimische Mehrheit mittels strikter Integrations- und Immigrationspolitik für ein paar Jahrzehnte hinauszuzögern, aber sie werden die schlussendliche Konfrontation nicht verhindern können.

Kann signifikanter indirekter Schaden an Zivilisten gerechtfertigt werden? Er kann insofern gerechtfertigt werden, als er der einzig pragmatische Weg nach vorn ist. Wenn jemand ein Regierungsgebäude in die Luft sprengt, geschieht dies ohne Frage nicht mit der Absicht, so viele Putzfrauen und Wächter wie möglich zu töten.

Das Ziel ist nach reifer Überlegung zu wählen, weil sie zum gewünschten Erfolg führt. Es gibt extreme und moderate Kräfte. Wir sind alle Kulturkonservative, auch wenn wir unterschiedliche Mittel einsetzen.

Wir haben es auf uns genommen, rohe, brutale Gewalt zu verwenden, andere müssen es uns nicht gleich tun. Unschuldige Menschen werden sterben, zu tausenden. Aber das ist immernoch besser als die Alternative; Millionen toter Europäer, was das worst-case-scenario in Phase 3 wäre. Selbst Odinisten können mit uns kämpfen oder an unserer Seite wie Brüder in diesem Kampf, solange sie die grundlegenden Prinzipien der PCCTS, Tempelritter akzeptieren und damit einverstanden sind, unter dem Kreuz der Märtyrer zu kämpfen.

Ich habe mich eingehend mir der nordischen Mythologie befasst und habe jede Menge Respekt für die odinistischen Traditionen. Ich betrachte mich selber als Christen, aber der Odinismus ist immernoch ein wichtiger Teil meiner Kultur und Identität und wird dies auch bleiben.

Die Befürwortung des christlichen Kulturerbes bedeutet nicht automatisch, dass man den Odinismus hasst oder andersherum. Es gibt pragmatische Überlegungen, die die Odinisten mitbedenken sollten. Glauben sie wirklich, dass der Symbolismus Mjöllnirs Thors Hammer das Potential besitzt, die nordischen Völker gegen die uns entgegenstehenden Kräfte zu einen?

Glauben sie wirklich, der odinistische Symbolismus wäre passender, verglichen mit der einenden Kraft des christlichen Symbolismus und dem des Kreuzes? Jeder mit nur einem halben Hirn wird wissen, dass [] nur der Symbolismus des Kreuzes das Teil aller nordischer Flaggen ist, übrigens mit Ausnahme Deutschlands , für diesen Fall, ein einendes Potential besitzt.

Weil man den Kampf unter dem Banner des Kreuzes wählt, bedeutet dies nicht, dass man das odinistische Erbe verwerfen muss. Ihrer Klage, dass das christliche Prinzip des suizidalen Humanismus Teil der Wurzel des Problems ist, kann ich nur zustimmen.

Die Kirche war nicht immer so schwach und suizidal wie heute. Die Odinisten müssen verstehen, dass die Kirche, die sie hassen, die kulturmarxistische Kirche ist und nicht die wahre Kirche. Die Kirche, die ich liebe, existiert nicht mehr, weil sie dekonstruiert wurde. Als kultureller Christ glaube ich, dass das Christentum aus kulturellen Gründen essentiell ist. Nur die Europäer, in Solidarität füreinander, können unser derzeitiges Problem beheben.

Was den Säkuralismus betrifft, so stellt sich die Frage, ob er überhaupt über Symbole verfügt. Um eine Kultur zu beschützen, braucht man als kleinsten gemeinsamen Nenner, starke, einende Symbole, die die Kultur repräsentieren. In diesem Kontext ist das Kreuz ohne Konkurrenz das stärkste europäische Symbol. Ich hatte diese Diskussionen mit vielen Odinisten, und sie hatten Verständnis dafür. Odinisten brauchen uns nicht zu fürchten, sondern sollten uns als Brüder in unserem Kampf ansehen.

Muss ich an Gott und Jesus glauben, um ein Tempelritter zu werden? Weil dies ein kultureller Kampf ist, setzt unsere Definition vom Christen nicht notwendig eine persönliche Beziehung zu Gott oder Jesus voraus. Christ zu sein, kann vieles bedeuten; — Dass man an das christliche kulturelle Erbe Europas glaubt und es beschützen möchte Unser europäisches kulturelles Erbe, unsere Normen moralischen Codes und sozialen Strukturen inbegriffen , unsere Traditionen und unsere modernen, politischen Systeme basieren auf dem Christentum — Protestantismus, Katholizismus, Orthodoxie und dem Vermächtnis der europäischen Aufklärung Verstand ist die grundlegende Quelle und Legitimität für Autorität.

Es ist nicht erforderlich, dass man eine persönliche Beziehung zu Gott oder Jesus hat, um für das christliche kulturelle Erbe und den europäischen Weg zu kämpfen.

In vielerlei Hinsicht sind unsere modernen Gesellschaften und der europäische Säkularismus eine Folge des europäischen Christentums und der Aufklärung. Also, nein, man braucht keine persönliche Beziehung zu Gott oder Jesus zu besitzen, um für unser christlich kulturelles Erbe zu kämpfen. Es genügt, wenn man ein christlicher Agnostiker oder ein christlicher [] Atheist ein Atheist, der zumindest die Grundzüge des europäischen christlichen kulturellen Vermächtnisses christliche Feiertage, Weihnachten und Ostern bewahren will ist.

Ich habe aus Sicherheitsgründen nur 4 von den 9 originalen Gründungsmitgliedern getroffen und ich kenne nur die Identität von 5 von ihnen 4 von ihnen kennen meine Identität. Ich habe über die Medien nie etwas von den PCCTS,Tempelrittern gehört, was folgendes beweist; entweder wurden die originalen Zellen noch nicht aktiviert, was nicht sehr wahrscheinlich ist angesichts dessen, der militärische Orden vor mehr als 8 Jahren gegründet wurde.

Oder ein paar Zellen sind zugrunde gegangen oder wurde während der Planungsphase inhaftiert bevor sie aktiviert werden konnten. Oder vielleicht wurden sie aktiviert und haben ihre Operation ausgeführt, aber schafften es nicht, die Medienzensur zu unterwandern. Das ist wirklich schwer zu sagen. Es wurden zu viele Drohungen ausgesprochen und nicht genügend Aktionen durchgeführt, um einen wesentlichen Unterschied zu machen. Aber die Widerstandsbewegungen in Europa wachsen und entwickeln sich kontinuierlich.

Es ist verständlich, dass viele Organisationen mehr Zeit benötigen, um an einen Punkt zu gelangen, an welchem sie wirklich einen ideologischen Unterschied ausmachen. Ich schätze, dass tausende Zellen in Westeuropa, während wir sprechen, sich in der Planungsphase befinden. Ich bin hierüber nicht betrübt, weil wir uns an einem recht frühen Punkt der Phase 1 befinden und wir bis zu 70 Jahre Zeit haben, um diesen Krieg zu gewinnen, bevor wir demographisch überrollt werden und die Systeme auf anderem Wege kollabieren.

Nochmals, es ist sehr wahrscheinlich nur ein Zufall. Ich denke oft darüber nach, was den Mitbegründern widerfuhr. Ich habe oder habe keinen Kontakt mit 2 dieser Mitbegründer seit der Gründung gehabt. Natürlich kann ich keine sensiblen Informationen offenbaren, so dass die obigen Grundzüge das sein könnten, was ich dich glauben machen möchte und nicht die tatsächliche Wahrheit: Sie behaupten Ritter Christi zu sein, doch sind sie nicht bereit, ihr Leben für die Bewahrung des europäischen Christentums zu opfern.

Sie bemerken noch nicht einmal, dass das europäische Christentum sich im Prozess der Auflösung befindet. Sie behaupten Ritter zu sein, aber sind nicht einmal Soldaten.

Wie können sie behaupten, die zeitgenössische Manifestation eines päpstlichen Ritterordens zu sein, wenn die Kerndoktrin der Tempelritter war, aus freien Stücken die Armut auf sich zu nehmen? Alles, was ich sehe, ist eine Gruppe dekadenter Individuen, die nicht willens sind, auch nur irgendein wesentliches Opfer für andere oder für etwas anderes zu bringen.

Überdies ist die Ritterschaft direkt mit dem Martyrium verbunden. Das Martyrium aus dem Rittersein auszugliedern, wäre wie das Entfernen von Wahlen aus einer Demokratie. Es ist dennoch nicht unser Ziel, ihren Orden zur Gänze nachzuahmen. Zu verlangen, dass unsere Mitglieder eine theologische Ausbildung durchlaufen, wäre nutzlos, da die heutigen Lehrpläne von christlichen Pazifisten und suizidalen Humanisten korrumpiert wurden.

Gleichwohl respektiere ich ihre Rolle in der Gesellschaft. Sie sind vornehme Repräsentanten und Kuratoren Bewahrer des kulturellen Erbes und erfüllen daher eine essentielle Rolle. In der Tat müssen wir noch viel von ihnen lernen und wir sollten sie ihre Bibliotheken zu Forschungszwecken aufsuchen. Das hängt wirklich von den Umständen ab, wie weit die Sache getrieben wird, bevor das herrschende Regime den Multikulturalismus verwirft und echte Änderungen durchführt, oder wie viele einheimische Europäer in dem Prozess getötet werden.

Bis müssen sie vor den kulturkonservativen Mächten kapitulieren. Gleichwohl bin ich nicht naiv genug, zu erwarten, dass sich jemand ergibt. Es ist eine Formalie in unserem jährigen Streit. Wenn das erwartete Szenario eintritt sie weigern, sich zu ergeben und verwerfen all unsere Forderungen , würde ich annehmen, dass alle Kategorie A- und B-Verräter exekutiert werden und ihr Besitz enteignet wird. Kategorie C-Verräter etwa auf 1 Mio. Diese reicht von Inhaftierung bis zu Enteignung ihres Besitzes oder den Verlust der Arbeitserlaubnis in bestimmten Positionen oder Berufen.

Natürlich werden viele von uns, die dies gerade lesen, in Phase 3 nicht mehr am Leben sein. Vielerlei unvorhersehbare Faktoren können noch auftauchen, die unmöglich vorherzusagen sind, so dass unsere Richtlinien genau das sind, Richtlinien. Warum mangelt es uns an einer glaubwürdigen, unbefangenen Analyse des derzeitigen rechten Flügels? Das ist der Grund, weshalb es keine sinnvollen Debatten über dieses wichtige Thema gibt.

Jeder, der versucht an der Oberfläche zu kratzen und diese Ideologien weitergehend zu analysieren, macht sich verdächtig und könnte sogar als Eiferer etikettiert werden. Wie wir alle wissen, ist man so gut wie tot, wenn man einmal als Rassist bezeichnet wurde, zumindest in politischer Hinsicht. Das ist bedauerlicherweise der Grund, weshalb keine konstruktiven Debatten über dieses wichtige Thema stattfinden.

Um den rechten Flügel umfassend zu analysieren, muss man sich vollständig von der politisch korrekten Sprechweise freimachen und sich dem Thema objektiv und pragmatisch nähern.

Ich zögerte, diese Analyse einzufügen, hauptsächlich, weil ich es instinktiv verabscheue, über alles, was mit Rasse, Ethnie und Judenhass zusammenhängt, zu schreiben. Ich wurde so erzogen und ich leide unter vielen Folgen einer zwei Jahrzehnte andauernden multikulturalistischen Indoktrination. Wie dem auch sei, wir können die NS nicht ignorieren, wenn wir eine vollständig ehrliche Auswertung betreiben.

Deshalb ist es wichtig, gegen die NS-Ideologie zu argumentieren, anstatt sie zu ignorieren. Was ist für dich das Haupthindernis in den westeuropäischen Vereinigungen rechter Couleur? Nationalismus, Kapitalismus, Individualismus, christlicher Puritanismus, Christentum, kultureller Konservatismus, rassistischer Konservatismus oder vielleicht Traditionalismus?

Einige der Begriffe werden sich immer überlappen. Ich persönlich betrachte den NS als eine rechte Alternative aufgrund seines sozialistischen Wesens. Zionist Occupied Governments] b. Die Juden sind an der Verwirklichung des Multikulturalismus mit all seinen modernen Manifestationen Schuld.

Kapitalismus ist eine jüdische Erfindung mit dem Ziel, die Nicht-Juden zu versklaven c. Laissez-faire Kapitalismus ist ein globalistisches Konzept keine Regierungseinmischung. Faschismus — Ein-Parteien-Staat, oftmals kulturelle und rassistische Konservative. Keine allgemeine und bündige Definition für Faschismus vorhanden und die Historiker und Politikwissenschaftler sind sich darüber uneinig, wie eine bündige Definition lauten sollte. Der Begriff Faschist wird in pejorativer Bedeutung verwendet, eine Phrase, die Missbilligung oder Verachtung impliziert und als Beleidigung gilt.

Der Grund ist, dass die grundlegenden Faktoren zu stark variieren. In summa; es gibt mehr als 60 Mio. Überdies sind meiner Erfahrung nach, die, die das Recht Israels auf seine Existenz missbilligen entweder Anti-Semiten oder leiden unter einer geringen Urteilsfähigkeit. Verständige Leute sollten den Zionismus Israelischer Nationalismus unterstützen, der das Recht Israels darstellt, sich gegen den Jihad selbst zu verteidigen.

Weil die Immigration in diese Länder recht beschränkt ist, haben sich diese Gruppen nicht gegen die Immigranten mobilisiert. Doch dies wird sich bald ändern, sobald sie die multikulturalistische Indoktrinationspolitik der EU akzeptieren sie könnten gezwungen werden, das Eurabia-Projekt anzunehmen und auszuführen , was zu massiver Muslimimmigration auch in Osteuropa führen würde.

Ich bezweifle, dass dies wirklich geschehen wird, weil unsere östlichen Cousins zu viele unverfälschte Quellentexte über die ottomanische Tyrannei besitzen. Sie werden schlichtweg diese besondere EU-Politik ablehnen. Gewisse politische Entscheidungen sind schwerer abzulehnen als andere. Wie wir alle wissen, drängt die muslimisch dominierte UN darauf, dass alle europäischen Länder muslimische Asylsucher akzeptieren. Was in den USA oder in Osteuropa funktioniert, funktioniert hier nicht.

Es gibt hierfür schlichtweg zu viele unterschiedliche zugrundeliegende politische Faktoren. Bist du ein Holocaust-Leugner? Vorausgesetzt natürlich, dass du auf den jüdischen Holocaust unter den Nazis in Deutschland anspielst; nein, ich habe die Beweise geprüft, sowohl die Beweise der alliierten Truppen als auch die Anti-Holocaust-Beweise der Achsenmächte und der NeoNazibewegung.

Ich finde die Anti-Holocaust-Beweise nicht glaubhaft, so dass ich keinen Grund sehe, weshalb ich den jüdischen Holocaust verleugnen sollte. Soweit ich verstanden habe, wollte Nazi-Deutschland die Juden ursprünglich nicht ausmerzen.

Sie spielten mit dem Gedanken der Deportation, aber sie hatten nicht wirklich einen Ort, wohin sie deportiert werden konnten, und sie bekamen von den alliierten Streitkräften keinen Ort zugewiesen. Sie begannen die Juden nicht zu massakrieren ehe sie bemerkten, dass sie den Krieg verlieren und das Möglichkeitenfenster schloss sich rasch nach der verpatzten Russischen Invasion Ich vermute, sie gebrauchten die folgende Logik; sie merkten, sie müssten das entfernen, was sie als Krebsgeschwür ansahen bevor der Krieg verloren ist, etwas, was viele Serben während des Balkankrieges taten.

Sie wollten deportieren, aber als ihre Gegner das unmöglich machten, wählten sie die einzige Lösung ihrer Logik nach. Niemand sollte versuchen, einen Genozid zu rechtfertigen, er ist eine üble Sache, die nicht entschuldigt werden kann oder sollte. Es gibt immer andere Möglichkeiten. Ursprünglich hatte die Statue eine matte Kupferfärbung, doch kurz nach breitete sich aufgrund der Oxidation eine grüne Patina aus.

Erste Presseberichte darüber erschienen , vier Jahre später bedeckte sie die gesamte Statue. Überzeugt davon, dass die Patina ein Zeichen von Korrosion war, bewilligte der Kongress Die Statue erhielt daraufhin nur einen Innenanstrich. Die Statue erlitt kleinere Schäden, überwiegend am Fackelarm, und wurde für zehn Tage geschlossen. Die Reparaturkosten für die Statue und die Gebäude auf der Insel betrugen rund Der enge Aufstieg zur Fackel wurde aus Gründen der öffentlichen Sicherheit gesperrt und blieb es bis heute.

Pulitzer behauptete, es habe Ein wohlhabender Gönner beglich die Differenz im Geheimen, was erst herauskam. Mit einem Unterwasserkabel wurde die Insel an das Stromnetz auf dem Festland angeschlossen und entlang der Mauern von Fort Wood wurden Flutlichter platziert. Sie tauchte die Statue in strahlendes Licht. Sie sollte die Bevölkerung auf das Kriegsziel, die Sicherung der Freiheit, aufmerksam machen und daran erinnern, dass das umkämpfte Frankreich den USA die Freiheitsstatue geschenkt hatte.

Die WPA führte auch Restaurationsarbeiten an der Statue durch und entfernte dabei vorübergehend die Strahlen der Krone, um ihre verrosteten Träger zu ersetzen. Verrostete gusseiserne Stufen im Sockel und im oberen Treppenteil im Innern der Statue wurden durch neue aus Stahlbeton ersetzt.

Kupferne Verschalungen wurden montiert, um weitere Schäden durch Regenwasser, das durch den Sockel sickerte, abzuwenden. Die Statue war von Mai bis Dezember für die Öffentlichkeit geschlossen.

Während des Zweiten Weltkriegs blieb die Statue für Besucher geöffnet, war aber aufgrund der Verdunkelung nachts nicht erleuchtet. Für kurze Zeit wurde die Beleuchtung am Dezember und am 6. Die Beleuchtung war jeden Abend nur für wenige Stunden eingeschaltet; erst seit wird die Statue jede Nacht durchgehend angestrahlt.

Das Gesetz schuf auch die Voraussetzung, ein Einwanderungsmuseum auf der Insel zu finanzieren. Unterstützer betrachteten dies als Genehmigung des Projekts, doch die Regierung verzögerte die Freigabe der Geldmittel. Wegen fehlender finanzieller Mittel musste das Museum geschlossen werden, nachdem auf Ellis Island ein neues Museum eröffnet worden war. Im Zuge der Planungen für die Hundertjahrfeier der Statue im Jahr untersuchten französische und amerikanische Ingenieure das Bauwerk eingehend.

Sie kamen zum Schluss, dass die Statue eine umfassende Restaurierung benötigte. Er schwankte bei starkem Wind mehr und mehr, sodass ein erhebliches Absturzrisiko bestand. Zusätzlich war der Kopf rund 60 Zentimeter seitlich vom Mittelpunkt montiert worden und einer der Strahlen bohrte ein Loch in den rechten Arm, wenn sich die Statue im Wind bewegte. Der Kommission gelang es, mehr als Millionen Dollar Spendengelder zu sammeln. Allein diese Kampagne erbrachte 1,7 Millionen Dollar. Die Farbschichten, die über Jahrzehnte an der Innenseite der Kupferverkleidung angebracht worden waren, wurden mit Flüssigstickstoff entfernt.

Zwei Schichten Steinkohlenteer , die beim Bau der Statue aufgetragen worden waren, um Lecks abzudichten und Korrosion zu verhindern, wurden durch das Sodablasting -Verfahren entfernt, ohne das Kupfer weiter zu beschädigen. Eine auf Asbest basierende Substanz, die Bartholdi zur Verhinderung der Kontaktkorrosion ohne Erfolg verwendet hatte, behinderte die Arbeit der Restauratoren.

Arbeiter im Innern der Statue mussten Schutzkleidung mit integriertem Atemschutzgerät tragen. Zur Restaurierung gehörte auch der Ersatz der gesamten Verankerung. Die im Puddelverfahren hergestellten Eisenstäbe, die Eiffel verwendet hatte, wurden Schritt für Schritt entfernt. Die neuen Stäbe, die am Pylon befestigt sind, bestehen aus kohlenstoffarmem rostfreiem Stahl , die Stäbe, die nun die Klammern an der Verkleidung festhalten, aus Ferralium, einer Legierung, die sich bei Bewegungen der Statue leicht biegt und wieder in die Ausgangsposition zurückkehrt.

Auch die Beleuchtung ersetzte man ein weiteres Mal; seither werfen Halogenlampen Lichtstrahlen auf bestimmte Bereiche des Sockels und heben diese dadurch hervor. Hinzu kam auch ein Notaufzug, der bis zur Höhe der Schulter der Statue reicht. Die Feierlichkeiten zur Wiedereröffnung und zum hundertjährigen Jubiläum der Statue vom 3. Juli trugen die Bezeichnung Liberty Weekend Freiheitswochenende. Juli fand eine Neuauflage von Operation Sail statt.

Unmittelbar nach den Terroranschlägen am September wurde Liberty Island für die Öffentlichkeit gesperrt. Ende durfte die Insel wieder betreten werden, doch der Sockel und die Statue blieben weiterhin Sperrbereich.

Der Zugang zum Sockel war ab 3. August wieder gestattet, [89] doch der National Park Service gab bekannt, Besuchern könne der Zutritt zur Statue aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt werden. Mai an, dass die Statue am 4. Seither ist jedoch die Zahl der Besucher, die pro Tag bis zur Krone hinaufsteigen dürfen, beschränkt. Oktober wird die Statue für etwa ein Jahr geschlossen, um im Inneren ein neues Treppensystem einzubauen, mit dem moderne Sicherheitsanforderungen erfüllt werden und künftig mehr Personen gleichzeitig die Statue besuchen können.

Allerdings sind sämtliche Besucher auf die kostenpflichtige Benutzung der Fähren angewiesen, da private Schiffe und Boote nicht an der Insel anlegen dürfen. Sie trat an die Stelle des Unternehmens Circle Line , das zuvor seit den Fährbetrieb durchgeführt hatte.

Besucher, die den Sockel betreten wollen, müssen im Besitz einer zusätzlichen, kostenlosen Eintrittskarte sein. Das Innere der Statue wird erst gegen Ende wieder zugänglich sein.

An und in der Nähe der Freiheitsstatue gibt es mehrere Gedenktafeln. Der Grundstein weist ebenfalls eine Tafel auf, platziert von den Freimaurern. Ergänzt wird sie durch eine Gedenktafel, die vom Erinnerungskomitee für Emma Lazarus gestiftet wurde und das Leben der Dichterin würdigt.

Sie ehren jene Personen, die eng mit der Entstehung der Freiheitsstatue in Zusammenhang stehen. Die Freiheitsstatue ist mit einer Figurhöhe von 46,05 Metern und einer Gesamthöhe von 92,99 Metern zurzeit auf Platz 13 der Liste der höchsten Statuen.

Bei ihrer Errichtung war sie die höchste und blieb dies bis , als sie von der Cristo-Rei in der portugiesischen Stadt Almada übertroffen wurde. Die 11,50m hohe Statue wurde in Richtung ihres viermal höheren Gegenstücks im New Yorker Hafen aufgebaut und ist ein Geschenk von in Paris lebenden amerikanischen Bürgern.

Nachbildungen gibt es auch in mehreren weiteren französischen Städten, unter anderem seit in Bartholdis Heimatstadt Colmar.

Eine der ältesten Nachbildungen in den Vereinigten Staaten entstand um , befand sich jahrzehntelang auf dem Dach des Liberty-Lagerhauses in Manhattans Lower East Side und wird seit den er Jahren vor dem Brooklyn Museum ausgestellt. Von diesen rund 2,5 Meter hohen Statuen ist etwa die Hälfte erhalten geblieben.

Um diese Symbolik entstehen zum Teil hitzige Kontroversen, die selten die Statue selbst betreffen. In den amerikanischen Medien gilt die Freiheitsstatue als Wächterin der von ihr symbolisierten Werte.

Dabei ist sie weltweit, insbesondere jedoch im eigenen Land, Objekt zahlreicher Karikaturen, in denen sie mit verändertem Gesichtsausdruck, anderen Posen oder mit unterschiedlichen Objekten in ihren Händen gezeigt wird. Das Abbild der Freiheitsstatue ziert zahlreiche amerikanische Briefmarken und Münzen. Zahlreiche Institutionen mit regionalem Bezug nutzen sie als Identifikationsfigur.

In zahlreichen Filmen dient die Freiheitsstatue als Kulisse. Als besonders prägend für das Genre gilt Planet der Affen , in dem der überlebende Held die Trümmer der Statue findet und erkennt, dass er auf der Erde der Zukunft gelandet ist, die von den Menschen zerstört wurde. Wenn Sie Aktien als Altersabsicherung verwenden, müssen Sie häufig nicht täglich auf die Werte der Wertpapiere schauen.

Es ging uns um Grundbegriffe.. Dieser Wunsch sorgt jedoch dafür, dass Anleger häufig zu kurzfristig denken. Trading-Gebühren steigen nicht mit dem Ordervolumen. Wie bei allen Krypto-Services ist Sicherheit ein wichtiges Thema. An kursbewegenden Nachrichten zu Einzelwerten mangelte es.

Ebenfalls an der Xetra in Euro handeln. Das Interesse an digitalen Währungen schlägt nach der Ruhephase wieder extrem aus. Das erste Mal mit Aktien zu handeln ist schwer. Das sind die Gründe, warum ihr mit Bitcoin und Altcoins.. Die Börse — einfach erklärt. Zudem schlagen oft hohe Transaktionskosten und teure Beratungsleistungen zu Buche. Testsieger 'Börse Online' überzeugt auch im langfristigen Konkurrenz-Vergleich.

Bei onvista erhalten Sie alle Aktienkurse auf einen Blick. Bitcoin Wallet Address Bitcoin Com. Online-Broker — nicht nur Gebühren zählen Welcher Broker für einen Anleger der beste ist, hängt nicht nur von den Gebühren ab.

Und wieder daneben DAX: