Währungskrieg? Auch Deutschland und EU sind Bösewichter



Und die Souverenität eines Landes stellt das auch nicht in Frage. Falls es jemals Ärger mit den USA oder in Europa gibt, brauchen wir eine Alternative, und sei es nur um damit drohen zu können.

Crossmedial


Und wir wollen doch nun wirklich nicht so weit gehen in unserer Kritik an Obama nun den völlig korrekten Druck auf den Iran ins Negative zu ziehen.

Der Westen selbst hat mit seinem damaligen Nato-Angriff im Kosovo einen gefährlich Präzedenzfall geschaffen. Russland versucht nun die Krim aus der Ukraine herauszulösen, allerdings bisher mit friedlichen Mitteln. Es ist der Westen selbst, der im Moment eine Politik betreibt, die Letztendlich zum 3. Es mag vielleicht naiv klingen, ein Beitritt Russlands zur EU wäre zumindest eine überlegenswerte Möglichkeit.

Viele der jetzt schwelenden Konflikte gäbe es dann nicht mehr. Die Wahrheit tut halt immer weh. Das war schon immer so und wird auch so bleiben. Russen, Krim Tartaren, Juden uns noch Weitere — jeder besitzt eine Schutzmacht, die sich massiv einmischt, Propaganda verbreitet,Truppen aufstellt und ihre Gruppeninteressen vorantreibt.

Eine Trennung der russischen von den ukrainischen Gebieten ist überfällig. Als Feinde Russlands allerdings sind sie wertvolle Verbündete, deren Wert durch Verbindungen zum islamischen Terror sogar noch steigt.

Und schon wieder wird der Grenzschutz geschwächt! Die US-Amerikaner — rechts und links — sind doch überwiegend gegen imperialistische Abenteuer. Auf der anderen Seite: Viele US-Neoimperialisten interessieren sich für das amerikanische Volk nur, solange es ihnen die Arbeitskräfte, die Streitkräfte u.

Die einen huldigen dem American Dream, everyone can be great Luther: Gott allein ist wirksam , die andern fröhnen der Geschichte Hegel: Beides dann in einer globalen Gesellschaftsordnung. Vielleicht tauchen ja noch andere U-Boote auf!?! Es reicht nicht, mit der demokratischen Wertefibel durch die Welt zu ziehen.

Wofür steht die Obama Administration? Ex-Präsidentschaftskandidat Ron Paul hat recht wenn er sagt, Finger weg von der Ukraine und Sanktionen sind kriminell. Was die übrigen Republikaner und der Tea-Partyverein bezgl. Ukraine von sich geben, macht mir Angst.

McCain hat mich enttäuscht. Liebe Putinfans, nur weil ihr Obama nicht mögt und Europa gibt es keinen Grund die Ukraine den brutalen Russen auszuliefern. Denkt mal an die Menschen dort. Wenn ihr wollt, dann geht doch nach Russland. Dort gibt es sowieso zu wenig Mensche. Ich würde jedem raten mitzuhelfen Sabotage, Boykott , statt Blumen wie ein Mädchen hinzuhalten. Barak Obama ist ein Massenmörder: Täglich unterschreibt er in seinem Ovaloffice mehrere Mord-Aufträge durch Drohnen in verschiedenen Ländern!

Die Caritas bekommt keine Gelder mehr und kann u. Wer für ihren angenehmen Lebensstil gratis Kost undLogis, gratis Bildungsangebote aufkommt, geht denen am A….

Und das ist milde ausgedrückt. Kewil lässt sich wie immer von niemand verbiegen und das ist auch gut so!. Seine Gedankengänge sind durch keine Ideologie vernebelt und deswegen liegen seine Analysen der Wahrheit sehr nah. Die Staaten haben eben keine Freunde sondern nur knallharte Interessen. Klare Worte, vor allem die Position der Medien ist mir schleierhaft. Sind die denn alle verbilderbergt? Hat die Administration Merkel mittlerweile jede kritische Stimme unter Lebensalter 80 unter dem Daumen?

Deutschland ist schon mal an Russland gescheitert und das auf ein total Unvorbereitetes Russisches Heer! Die beide lassen einen Furz, und ganz Europa ist ein Güllefass! Das nennt man von aller gute Geister verlassen sein! Wir sind die Werkzeuge und Vasallen der reichen Männer hinter der Szene. Wir sind die Hampelmänner, sie ziehen die Strippen und wir tanzen. Wir sind intellektuelle Prostituierte!

Was die Geldhaie unter Wodka-Jelzin nicht geschafft haben, versuchen sie jetzt mit ihren Staatsstreichen — Das russische Volksvermögen zu kassieren. Die Liste ist zwar nicht vollständig, kann aber sogar bei http: Irgendwie habe ich das was falsch verstanden.

Ich dachte immer, Russland hätte ein Abkommen mit der Ukraine wegen den Militärstützpunkten auf der Krim. Was die Ukrainer stört, ist die Tatsache, dass sich Russen in ihrer Freizeit auf der ganzen Krim herumtreiben. Ob man so ein Säbelrasseln braucht um das zu lösen? Das Problem der westlichen Politiker: Die haben niemals Ahnung um was es geht, alles Schaumschläger die mit dem Hintern mehr kaputtmachen als sie mit dem Kopf aufbauen.

LOL ja, du als pole hast russenhass wohl mit der Muttermilch aufgesaugt. An alle die den russen nen goldenen teppich ausrollen… sollten sich mal darüber informieren was in unserem land geschah als zb berlin der plünderung freigegebenen wurde nie wieder russen mit waffen in deutschland kann ich da nur hoffen. Wer jetzt auf einen Fortbestand der Ukraine behart, ist ein Kriegstreiber, denn ein Bürgerkrieg in der Ukraine wird das Ergebnis sein.

Das Ihr hier so frei schreiben könnt, habt Ihr bestimmt nicht den Russen zu verdanken; geht mal an die frische Luft und tankt Sauerstoff damit Ihr Russenfreunde wieder klar denken könnt. Ich stimme Kewil vollkommen zu! Es geht primär um die Heucheleien, Lügen und erhobenen Zeigefinger von westlichen Politikern und Medien, die sich als Hüter der Moral aufspielen, als wären wir noch im tiefsten kalten Krieg. Wir das Gute, die anderen das Böse.

Ich verachte diese heuchlerischen Gutmenschen, insbesondere darum, weil durch deren Einmischungen in Libyen,Tunesien, Ägypten, Syrien nun die radikalen Mohammedaner Chaos und Mord anrichten konnten und in der Ukraine nun das gleiche Spiel abläuft, allerdings mit anderen radikalen Hetzern, inkl.

Und ohne Scham werden diese neuen Machthaber jeweils binnen Stunden hofiert und mit meinem sauer verdienten Geld überschüttet.

Zusammengefasst, ich werde von Tag zu Tag und von Jahr zu Jahr wütender, weil man uns seitens Politik und Medien immer mehr verarscht und mit absolut plumpen Propagandamethoden belehren und für dumm verkaufen möchte. Und ganz oben auf meiner Wutliste stehen die selbsternannten heiligen drei Könige aus Brüssel, nebst ihrer pferdegesichtigen Aussenprinzessin! Zum lachen wenn es nicht bereits der Anfang vom Untergang der christlichen abendländischen Kultur wäre….

PI ist und bleibt proamerikanisch und kritisiert trotzdem — oder vielmehr deswegen — die von ihrem Volk abgehobenen Kriegstreiber in der US-Politik und -Industrie. Genau wie ich prodeutsch bin und bleibe und trotzdem — oder vielmehr deswegen — Adolf Hitler und seine Financiers kritisiere. Die Propaganda, die seit Wochen für die sog. Man ist bereit, einen Krieg anzuzetteln, nur damit diese hochkriminelle Frau wieder an die Macht kommt.

Aber wir leben im Internetzeitalter, Täuschungen werden immer schwerer. Im übrigen haben auch Engländer oder Amerikaner deutsche Städte bombadiert mit dem Ziel, die Bevölkerung auszulöschen. Nein Danke, da gibt es zu viele freie Radikale, genau wie in der West-Ukraine. Es wäre interessant zu erfahren, ob sich die Trennlinie zwischen Materialisten und Idealisten weitestgehend mit jener der Putingegner und -unterstützer deckt.

Hier auch mal ein Video was auch einwenig den Geschichtlichen und Geopolitischen hintergrund erklärt. Atmen Sie mal tief durch. Realisieren Sie, dass die Sowjetunion nicht mehr existiert.

Lesen Sie ein Geschichtsbuch. Die Krim ist durch eine Verwaltungsreform von der linken Hand der Sowjetunion in die rechte Hand gewandert und war immer schon russisch. Vielen dank an den Russen Gorbatschow, der die friedliche Wiedervereinigung Deutschlands ermöglichte und eine Entschuldigung dafür, dass der Westen den Kalten Krieg nie wirklich aufgegeben hat gleich hinterher. Schon vergessen, dass der Westen, insbesondere Frankreich und England, gegen eine Wiedervereinigung Deutschlands war?

Wer hat diesen Satz als erster geprägt? Was wir hier also haben, ist Nazi-Propaganda in Reinkultur. Der Westen wird solange lamentieren, bis das eintritt, was er will: Möglicherweise ist das auch der einzige Weg, die Menschheit zur Besinnung zu bringen. Was hat er dort verloren? Das sagen mir alle Nachrichtensendungen, täglich durch die Blume. Danke für diesen Kommentar Gassenhauer, genau mein Gedanke. Sie haben in einem Satz den Wahnsinn treffend zusammengefasst. Bitte alle diese Internetseite Link 1 anschauen, damit ihr versteht was in der Ukraine vorgeht, und wo die Bruchlinien innerhalb der Ukraine verlaufen!!!!

Timoschenko und etliches mehr. Nicht eines fällt mir ein. Ich muss auch sagen, ich bin wirklich betroffen vom Niveau zahlreicher posts.

Das ist echt unterirdisch. Die Ukraine ist kein Kunstgebilde. Die ukrainische Geschichte ist lang und immer wieder geprägt von Besatzungen und Krieg.

Nicht die Sowjets haben die Ukraine geschaffen. Putin hat es geschafft, dass jetzt alle Ukrainer zusammenhalten, russische Ukrainer, Juden. Die Ukraine unterjocht man nicht so schnell, wie die obrigkeitshörigen Russen. Der Ukrainer ist freiheitsliebend, auch weil er die neue postsowjetische Freiheit schon kennt. Putler hat seinen Untergang jetzt selbst gewählt. Ob mit vielen Toten oder ohne. Das Unterbringungskonzept für Asylbewerber im Landkreis steht am Montag ganz oben auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils des Marienberger Stadtrates.

Mitarbeiter des Landratsamtes stellen das Konzept am Montag der Öffentlichkeit vor. Bestehende Verträge werden nicht mehr verlängert oder einfach gekündigt! Was mir viel mehr Sorgen macht ist, dass Leute wie Sie wählen dürfen.

Selten so einen Schwachsinn gelesen…. Dass die Russen unsere Kultur und Identität an den Rand drängen? Was dabei dann am Ende rauskommt, kann man hier bewundern. Und für den Penisneid der emanzipierten Heerführerinnen werde ich ganz gewiss auch nicht die Wacht am Don halten!

Um so interessanter sollte der Hintergrund sein, warum dieser Bericht überhaupt im ansonsten so versifften und verlogenen BRD Staatsfunk veröffenlicht wurde.. Ähem, kevil, ist Pi nicht pro amerikanisch? Was soll dieser Vorwurf? Wir kritisieren unsere dämlichen West-Politiker, die in der Ukraine totalen Mist gebaut haben so wie in Libyen, Ägypten u.

Syrien , und hetzen nicht gegen das amerikanische Volk! Das was jetzt passiert war nämlich absehbar, und ich habe schon letzten Monat geschrieben, dass wir uns jetzt im Kriegszustand mit Russland befinden. Unsere EU-Politiker haben mit ihrem EU-Erweiterungswahn die Schraube völlig überdreht und jetzt ist die Kacke am dampfen, dafür darf man unsere politischen Idioten ja wohl noch kritisieren!

Und ja ich bin Russenfreund, genauso wie ich Amerikafreund bin. Die meisten einfachen Iwans und Amis sind nämlich echt in Ordnung. Es sind die dämlichen PolitikerInnen die uns Stress bereiten, und das für Interessen und Ziele, die nichts mit den Interessen und Zielen der Völker zu tun haben. Ist das so schwer zu kapieren?

Die allermeisten schimpfen auf Obama, schämen sich für ihre Regierung oder für das Land. Alles in allem ist die Stimmung dort so ähnlich wie hier auch. Mittlerweile macht Russland sogar Winterspielen im Sommer wahr! Einer der vielen Beiträge weswegen ich diesen Blog nicht mehr weiter empfehle.

Schwerpunkt sollte die Islamkritik bleiben. Man kann zur USA u. Und die russische Presse die nur diese staatliche Propaganda verbreitet, ist nun wirklich nicht besser als die deutsche Presse, im Gegenteil. Freie Wahl auf der Krim, wie ich es in manchen Kommentaren lese? Ihr wisst schon, dass die Krimbewohner nur zwischen 2 Sachen wählen dürfen.

Entweder die Krim zu Russland oder als autonomer Staat. Traurig, ihr spricht davon wie die Presse hier einen lenkt, aber ihr lasst euch selbst so von der russischen Propaganda beeinflussen. Und die Souverenität eines Landes stellt das auch nicht in Frage. Genauso wurden die ukrainischen Fernsehsender auf der Krim abgestellt, sodass die Krimbewohner nur noch die russische Propaganda hören, optimale Voraussetzung für eine freie Wahl.

Ich schäme mich für die deutsche Rechte wenn ich dass hier lesen muss. Der Osten und Südosten des Landes — dort, wo die Masse der Industrie beheimatet ist — hat sich immer gegen eine enge Anbindung an den Westen ausgesprochen.

Meist aus rein monetären Gründen. Die Industrie ist auch heute noch weitgehend an russischen Verhältnissen orientiert. Das reicht von den verwendeten Industrienormen bis hin zum Sortiment. Niemand, keine Farbrevolution, kein westlicher Wirtschaftsverband, keine EU und keine Amerikaner konnten daran etwas ändern.

Oder wollten es nicht. Fast ein viertel Jahrhundert lang. Niemand im Westen brauchte erst einmal die Ukraine; oder besser gesagt deren Wirtschaft. Heute ist Gefasel davon zu hören, die Ukraine brauche sich nicht zu entscheiden. Eine Brücke zwischen was auch immer. Nur funktioniert das nicht so. Wer etwas anderes meint, möge mir mit Fakten belegen, das es auch anders ginge.

Niemanden im Westen hat das interessiert. Es ging nur um eigene wirtschaftliche Vorteile. Die Bevölkerung der Ukraine interessierte dabei niemanden. Das war insbesondere der EU nicht genug, zumal die Entwicklung anders verlief, als man sich das so vorgestellt hatte.

Gibt es eigentlich zwei Wahrheiten? Gibt es ein moralisches oder institutionelles Recht, westliche NGOs in ein fremdes Land zu schicken, um Absatzmärkte zu generieren?

Gibt es ein Recht auf militärisches Eingreifen wie am Beispiel der Unterstützung der georgischen Bestrebungen — was anderen verwehrt wird? In UA wurde ein Oligarch gegen den anderen ersetzt. Genau deshalb hat Klitschko der angeblich täglich mit Merkel telefonierte im Dezember eine schnelle Neuwahl abgelehnt. Die sogenannte Übergangsregierung, bestehend aus den reichsten Männern der Ukraine und extremen Rechten, brauchte Zeit, Fakten zu schaffen.

Es ist demzufolge völlig egal, wie die Wahl im Mai ausgeht. Die Weichen sind längst gestellt. Putin sichert die strategisch wichtige Krim.

Und das ist gut so. Es beseitigt nicht die Konflikte, die derzeit herrschen. Nicht zuletzt stellt sich mir hier die Frage, ob Gewalt als Mittel der gesellschaftlichen Veränderung legitim ist. Das strahlt ja auch hier in DE in neuem Licht.

In Hamburg und anderswo wird durch eine Minderheit mit Gewalt die Duldung rechtswidrigen Verhaltens durchgesetzt. Ist es das, was gewollt ist? Und stell dir mal vor, die Demonstranten würden genauso brutal Vorgehen wie auf dem Maidan, der Landtag in München, Hannover u. Stuttgart wird besetzt usw.. Was würden unsere Eliten da wohl machen. Vor allem, wenn man sich anschaut was für ein Pack da die Macht übernommen hat in der Ukraine. Und die korrupten Oligarchen sind schon wieder an der Macht.

Das System Putin ist eine korrupte Präsidialdiktur. Wer sie unterstützt, kann kein Demokrat sein. Wenn ja, nur noch einmal zur Sicherheit. Wie die friedlichen neuen Machthaber vorgehen: Er ist genau der Typ von Regierungsoberhaupt gegen den die Väter der amerikanischen Verfassung das Recht zum Widerstand festgeschrieben haben.

Damit es allen klar wird. Das Recht Waffen zu tragen wurde den Amerikanern gegeben um sich gegen ein tyrannische Zentralregierung verteidigen zu können und nicht weil die Leute damals Waffennarren gewesen wären. Aus genau diesem und keinem anderen Grund ist auch das Waffentragen in Deutschland verboten.

Ginge es den Machthabern um die Gesundheit und Unversehrtheit der Bevölkerung, wären Tabak und Alkohol schon längst verboten, wir hätten ein landesweites Tempolimit und die Machenschaften der Industrie würden ernsthaft überwacht.

Das ich hier so frei schreiben kann, habe ich meiner Schulbildung zu verdanken und nicht den Amis, übrigens den ersten Computer hat ein Herr Zuse gebaut. Die Amerikaner haben das Problem mit der eingeborenen Bevölkerung ja elegant gelöst …. Man sollte niemals nie vergessen das die EU Faschisten unter Führung der Amis die Ukraine mit ihrer allbewehrten Taktik angegriffen haben. Unterwanderung, Volksverhetzung, Demostration-Randale mit anschliessender Stürzung einer legalen Regierung.

Russland hat nicht nur das Recht, sondern auch die Pflicht, seine Bürger gegen den Eroberungskrieg der Agressoren aus den Westen zu beschützen und zu verteidigen.

Wer sie unterstützt, kann ebenfalls kein Demokrat sein. Riesige Gewinne werden dort schon wieder berechnet. Schaut euch mal die ersten Minuten dieses Videos an. Da versucht eine ukrainische Sozialistin dem Schulz zu erklären was für Rechtsextreme die EU da zur Macht in Kiew verholfen hat, aber der EU-Schulz will das nicht hören, und schneidet seiner sozialistischen Parteifreundin das Wort ab. Das ist es, was viele Deutsche bereits heute erfreut. Der normale US Bürger will das auch nicht.

Wir sind hier im heutigen DE unter der Macht von Angela Merkel nicht weit entfernt von allem, was wir verabscheuten, was uns prägte, was wir abgelegt zu glauben hatten, was wir nie wieder wollten. Ich weiss, der Mohammedaner Obama ist nichts als eine fremdgelenkte Sprechpuppe, quasseln kann er, hat er studiert, aber sonst ….? Das trifft den Nagel auf den Kopf, darum geht es. Ist das nicht auch der Zustand in der EU und zum Teil auch in den USA, dass sich einerseits Ungewählte und andererseits fragwürdig Gewählte an die Spitze der Regierung setzen, sich verfassungswidrig verhalten, Meinungen diktieren und verbieten, eine politisch nicht unabhängige Justiz unterhalten, die Presse zu Propagandaveröffentlichungen bewegen, mittels einem, nach Parteibuch und Kopfinhalt besetzten, Staatsfernsehen selbst Propaganda, Weglassungen und Halbwahrheiten verbreiten, sich regelmässig über die Wünsche und Interessen ihrer Wähler und über die selbst erlassenen Gesetze und geschlossenen Verträge hinwegsetzen und sich dazu noch in die Angelegenheiten fremder Staaten einmischen, dort durchaus aufwieglerische Expansions-Politik betreiben und mit dem militärischen Säbel rasseln?

Kriegstreiber Obama schickt Kriegsschiffe in Schwarze Meer? Es muss ja kein Flugzeugträger sein, ein strategisches U-Boot kann schon mal durchschlüpfen! Ein faschistoider Sozialist, der auf radikale Art und Weise ein Grosseuropa schaffen will und dabei über Leichen geht, um neuen Wirtschaftsraum im Osten zu erobern, also ein klassischer Nazi reinsten Wassers.

U-Boote wären laut Vertrag von Montreux zwar auch nur den Anrainerstaaten gestattet, aber, herrje, es muss ja keiner mitkriegen vgl. Und auch ein Präzedenzfall. Es wird noch sehr lange nachwirken. Mit diesem Präzedenzfall ist alles begründbar: Die Wahrheit werden wir nicht so schnell erfahren wenn überhaupt.

Jeder kann deshalb glauben, was er will. Beide Möglichkeiten sind jedoch wenig schmeichelhaft. Wieder einmal hat der von mir oft genug gescholtene Kewil voll ins Schwarze getroffen. Sein Hinweis auf die zahlreichen positiv bewerteten Leserkommentare macht deutlich, dass er in aller Bescheidenheit seine eigene abgegebene Situantionsbeurteilung nicht als einsame intellektuelle Leistung sondern als von einer Mehrheit getragen versteht.

Das ist die Mehrheit welche offenbar niemand in der hohen Politik zu interessieren scheint. Die aktuelle Situation ähnelt fatal sowohl der hochgerüsteten aufgeheizten Stimmung vor dem ersten, als auch vor dem zweiten Weltkrieg. Die zündenden Funken waren die Generalmobilmacheung Russlands nicht das Attentat , welche Deutschland zu der Überreaktion der Kriegserklärung verführte, während der zweite Krieg auf die Reaktion Hitlers auf die polnischen Schikanen gegenüber der deutschen Minderheit und der Bedrohung Danzigs zurückzuführen war.

Dass Churchill den bestehenden Beistandspakt mit Polen benutzte, das wiederauftstrebende Deutschland in die Schranken zu weisen, steht auf einem anderen Blatt.

Auch er konnte die damit losgebrochene Vernichtungsmaschinerie nicht vorraussehen. Während die ursprünglich freundschaftlich verbundenen Bevölkerungen Europas die friedlichen und prosperierenden Jahrzehnte weitererleben wollten wie wir auch , gelang es der damaligen Propaganda kriegs- und machtlüsterner Demagogen, wie z.

Winston Churchill, die Völker auf grauenhafte Weise aufeinender zu hetzen. Die heutigen Europäer sind informierter und haben die Nase voll von den Machtspielen, welche nur einer kleinen Elite nützen könnte — vielleicht auch nicht. Die Kampfflugzeueg nach Polen zu schicken, ist sowohl eine verurteilungwürdige Tat, als auch eine lächerliche.

Will man damit das hoch atomgerüstete Russland bedrohen? Es ist lächerlich obwohl auch hier der Funke genügt um die Ratio bei Politikern, bei welchen diese ohnehin unterentwickelt ist, komplett auszuschalten. Die alles vernichtenden Atomwaffen auf beiden Seiten sind, wenn auch nicht Garant, so doch eine gewaltige Hemmschwelle sich auf direkte Konfronationen, mit völlig ungewissem Ausgang einzulassen.

West- und Osteuropa ist derzeit Geisel der amerikanischen internen Auseinandersetzungen, welche Obama offenbar nötigen, den starken Mann spielen zu wollen, als auch der Machtgier der EU-Eliten.

Die Zurückhaltung von Frau Merkel scheint mir ein Hinweis darauf zu sein, dass sie mittlerweile ihre Avancen und Lockrufe gegenüber der Ukraine bereut. Hat sie in ihrem üppigen Busen so etwas wie ein Gewissen entdeckt. Vielleicht wissen es nicht alle: Der Krimkrieg auch Orientkrieg; russisch?????????

Er dauerte von bis und begann als zehnter russisch-türkischer Krieg zwischen Russland auf der einen und dem Osmanischen Reich auf der anderen Seite. Schon damals gemein und erbärmlich.

Wenn man aber das Vorgehen des Westens damals und heute sieht, wird es klar: Im Moment versuchen beide Seiten einander für eigene Zwecke auszunutzen — ihr Bündnis wird jedoch irgendwann brechen.

Aber USA haben schon mehrmals bewiesen, dass sie unbelehrbar sind. Die EU hat Staatsverschuldungen von ca. Das ist für das Finanzsystem, das von wachsender Verschuldung lebt, deutlich zu wenig. Deutschland muss noch um ein paar Billionen erleichtert werden. Und das deutsche Sklavenvolk wird wieder Merkel wählen.

Was aus Russland zZt. Mutti Mursel und Frank Walter, bes. Sie scheinen die Nato zu unterschaetzen, die sich allerdings warm anziehen muss und vor allem umdenken, was Putins Russland anbelangt. Vor diesem Hintergrund läuft die Propaganda eines kewil und das Spammen eines Artikel im Kommentarbereich durch Anmelden über vschd. Namen siehe kaluga völlig ins Leere.

Wenn Russland heute noch meint der gesamte Osten Europas gehöre zu seinem Einflussbereich, dann hat dieses degenerierte Dritte-Welt-Land die Lektionen aus dem Scheitern des Kommunismus und der Blutbäder eines Stalin und Lenin nicht mal im Ansatz verstanden.

Ihre Realsatire ist nicht mehr zu überbieten. Nur noch 15 Prozent der Deutschen sehen Russland positiv. Ja ja, natürlich, die ARD. Für wie dumm wollen Sie uns verkaufen?! Wer einen Sumpf trocken legen will, der darf nicht die Frösche fragen — oder er liebt den Sumpf und ist einer von denen, die mit ihnen am lautesten quaken.

Wer auf ARD-Umfragen verweist, ist disskusionstechnisch tot. Braucht sich nicht mehr melden. Macht Obama das nicht zumindest ebenso? Diese alle spielen mit dem Feuer. Toller Kommentar, wieder mal völlig frei von Fakten. Das können auch Ihre seltsamen Links und russischen Zahlmeister nicht korrigieren. Rein statistisch ist der dritte Weltkrieg unvermeidlich; irgendwann kommen wieder genügend Irre zusammen.

Hat denn der keinen Überblick über das Waffenarsenal, und ich möchte hier auf gar keinen Fall das Atomwaffenarsenal erwähnen, der Amerikaner?

So doof wie der ist. Sollten ein paar Teile der Welt mitdraufgehen- so ist das halt mit dem Frieden. Der Putin hat ja auch angefangen, hab ich gestern erst wieder auf Fönicks gesehen. Also, wenn Weltkrieg, dann ist eindeutig der Putin schuld.

Also, wenn Sie mich so fragen, ich bin ja als guter Mensch gegen den Atomstrom, aber wenn der kein Einsehen hat- ja, die ein oder andere Atombombe…. Sonst fängt der an! Der ist ja total verrückt!!! So sehe ich das auch, weil ich das Land auf einen richtigen Kurs bringen wollte, hat an mich ermordet!

Hey, sorry aber hier unterhalten sich gerade Intellektuelle! Kannst ruhig mit Hund Gassi gehen! Bei Ihren beisherigen Kommentaren eine reichlich mutige Selbstbezeichung. Darf ich mit Ihnen Geschäfte machen? Oder nein, lassen wir es lieber. Das wäre zu einfach. Ich mag diese Amerika- Freunde genausowenig wie ich einseitig Russen-Freunde mag!

Jeder kehre vor seiner Tür. Bis dahin müssen noch ca. Die neue chinesische Mittelstreckenrakete fliegt mit so erstaunlicher Zielgenauigkeit, dass sie auf Kilometer Entfernung einen Flugzeugträger auf hoher See treffen kann. Womöglich kann schon ein einziger Treffer ein solches Riesenschiff versenken; zumindest aber würde es so beschädigt, dass es den Einsatz nicht mehr fortsetzen kann. Mit einem solchen Teil lässt sich ein kompletter Flugzeugträgerverband plattmachen, und die Russen haben mehr davon als Amis Flugzeugträger.

Russland ist kein Land, dass man mal eben so mit Flugzeugträgern einschüchtern kann. Präsident Putin handelt so wie Deutschland: Manchmal liegt er daneben z. Ich möchte auch eine PK Pressekonferenz für mich. Bitte keine Verlinkung ohne ergänzenden Hinweis oder Kommentar, vielen Dank! Ja ne, is klar…. Eigentlich sollte ja die ganze Ukraine freudetaumelnd in seine Eurasische-Union eintreten.

Dabei ist es verständlich, dass Menschen frei sein wollen, dass sie gerne in einem Rechtsstaat leben! Wenn die menschen die Autokratie so lieben würden, hätte es keine Wiedervereinigung gegeben. Darum sollten gerade wir die Ukrainer, die unsere Werte teilen wollen, auch unterstützen. Das sind keine Aliens, das sind Europäer! Das wäre dann zumindest glaubwürdig! Gemäss dem um weitere 25 Jahre verlängerten Staatsvertrag dürfen Also totale Lügenpropaganda des bankrotten Westens.

Zudem ist die Krim alles andere ein ein ukrainisches Urgestein. Dieser Obama ist mittlerweile schlimmer, als alle Präsidente zusammengenommen. Sie können hetzen, so viel Sie wollen: Die Eurokratie ist ein elitärer Bilderberger- und Industriellen-Club, der weder mit Freiheit, noch mit echter Rechtsstaatlichkeit noch mit den Nationen Europas als solche etwas zu tun hat. Ich sehe hier gerade nur einen, der für etwas schwärmt.

Ja, dumm sind sie. Warum sollte ich nach Russland gehen. Weil Sie es gerne so hätten? Natürlich wäre es vielen Demagogen lieber, wenn die Kritiker verschwinden würden. Aber diesen Gefallen werden wir Ihnen nicht tun. Ich bin hier in Deutschland geboren, aufgewachsen, habe hier gearbeitet und brav meine Steuern gezahlt. Aber den Gefallen werden wir Ihnen nicht tun. Wer das aus den Heuchlerabteilungen liest bekommt eine Ahnung welch menschenverächtliche Bestien unter Adlerflügeln Adlerkultler,Raubvogelkultler… heute diesen Planeten missbrauchen für ihre von Lüge und Hass durchtränkten Selbstverliebtheitsagendas.

Sie halten sich selbst für intelligent, vorausschauend, gar weise ….. Nach der Schlappe der Saudis mit ihrem ferngesteuertem Monsterbuben in Washington, werden die Umtuchten viel dran setzen diesen Krieg loszutreten …… das könnte zumindest für Ost-Europa von der schleichenden Islamisierung zur extrem schnellen führen — durch Auslöschungen vieler ost-europäischer Nichtmuslimischer Leben.

Nur dass es in Brüssel eben gerade nicht den einen Autorkaten gibt…und auch nicht geben kann. Mitglied der EU kann nur eine Demokratie sein, alle Kommissare inklusive des Präsidenten stammen aus diesen demokratischen Staaten. Sogar der französische Staatspräsident ist mächtiger, da er auch Oberbefehlshaber ist. Ich schreibe gerne noch einmal, wer momentan in Europa die Entscheidungen trifft…. Wer sitzt in diesem Rat? Unsere 28 Staats-und Regierungschefs!

Sind das alles Autokraten? Nein, sie wurden alle! Die Inkompetenz des Parteien-Kartells ist in diesem Satz zusammengefasst. Wer so krank und fett werden will wie eine wachsende Zahl der Amerikaner muss sich für TTIP stark machen damit der Import der qualitativ minderwertigen nur noch Lebensmittel genannten US Produkte erzwungen werden kann. Gegen Monsanto aber ist die EU natürlich eingebrochen. Die Monsanto Familie hielt und verkaufte übrigens Sklaven.

Es ist toll Sklave zu sein. Gesundes Leben ist so ekelig links. Oettinger war der Erste, der den kleinen deutschen Arschlöchern verklickerte, verklickern wollte, dass und wiviel nach dem Brexit mehr zu zahlen sei, auf dass die Selbstversorger-Maden innerhalb des EU-Molochs angesichts ihrer kargen Einkünfte nicht darben müssen. Immer das Original wählen… AfD! AfD will islamistische Gefährder präventiv einsperren.

Dieser ganze Freihandel ist doch sowieso zum Schaden Deutschlands, sowohl international als auch in der EU. Bevor dieser ganze Globaliserungsunsinn angefangen hat war Deutschland eine blühende, aufstrebende und reiche Industrienation. Guckt euch doch um? Das Land ist heruntergekommen und verlottert wie ein Dritte-Welt-Land. Seit 30 Jahren sinkende Einkommen, Millionen Flüchtlinge, eine versteckte Arbeitslosigkeit von mindestens 25 Prozent, eine Schrottwährung, marode Städte und Bundesländer, eine durch und durch korrupte Politelite und Beamtenschickeria und einen Finanzsektor, die so korrupt ist, dass die Mafia sich daneben wie Mutter Theresa ausnimmt.

Oft sind Einsätze in EU Ländern notwendig. Der bürokratische Aufwand, um in Frankreich 2 Stunden lang einen kleinen Anlagenschaden reparieren zu dürfen, ist nicht geringer, als für die USA ein Arbeitsvisum zu beantragen.

Bescheinigung A1 der Krankenkasse. Er hat es eingeführt, um den französichen Arbeitsmarkt vorm Wettbewerb zu schützen.. Mindestlohn ist höher als der Deutsche….. Also was soll das Gejammer. Es gibt Freihandel nur für Ausländer mit Deutschland.

Hier darf jeder Werksvertragler aus Rumänien mit 2 Euro pro Stunde ausgebeutet werden. Jede slovakische Maschinenbaufirma durch dauerhafte Entsendung von Monteuren für 25 Euro pro Stunde deutsche Wettbewerber kaputtmachen…. Das hat mehrere Gründe: Eigene Interessen hat man nicht zu haben. Die Grünen ersannen ihren Juchtenkäfer und Krötenwanderungen,… als Instrument.

Hmm, können Sie mir erklären, weshalb es für uns gut ist z. Man kann es ja kaum glauben aber wir hatten hier in Deutschland mal eine Textilindustrie , die erst in den ern kaputt gemacht wurde. Die schrittweise Zerstörung des Bergbaus und der Stahlindustrie ist vielleicht eher im Bewusstsein. Was bin ich stolz darauf, denen geholfen zu haben, ist doch schön so gebraucht zu werden. Wenn Sklaven anfangen die Interessen ihrer Herren zu vertreten, ist das eher traurig als komisch.

Ich habe gerade leider keinen Link auf Deutsch zur Hand, der Grund warum Linke wie Marx den Freihandel unterstütz t en liegt darin, dass dieser die klassischen Nationalstaaten und Gesellschaften zerstört, zu massenhafter Verarmung und zu revolutionären Verhältnissen führt.

Deshalb der Aufschrei der feudalmarxistischen Eliten mittels ihrer gleichgeschalteten Presse. Tariffs are a conservative value https: Benachteiligen Computer die Frauen?

Im Gegentei Männer werden durch den gemeinsamen Rententopf diskriminiert. Männer sterben im Schnitt 6 Jahre früher als Frauen.

Bei getrennten Kassen zahlen sie entweder weniger Beitrag oder bekommen mehr ausbezahlt. Männer werden strukturell diskriminiert. UniSex-Tarife bei der privaten Rentenversicherung: Die mittlerweile gesetzlich vorgeschriebenen UniSex-Tarife sind diskriminierend. Frauen leben durchschnittlich länger und beziehen somit im Durchschnitt länger Leistungen aus einer privaten?

Wenn es eine Beziehungstat war, dann muss der Täter in der Nähe mit festem Wohnsitz wohnen. Da sollte man ihn doch leicht festnehmen können. Oder schon über Tegel nach Kabul geflohen?

Glückwunsch an die Bundespolizei! Deutsche sollen doch möglichst für die ganze Welt arbeiten. Auf jeden Fall auch für die USA. Finde den Fehler im System! Deutsche hochqualifizierte Fachkräfte mit ihren Kinder die Steuern zahlen wandern aus, primitive, ungebildete, kriminelle, moslemische, osteurop. Was meint ihr, wie lange das gut geht? Wohin wandern die Deutschen am liebsten aus? Jährlich wandern über Doch wohin geht ihre Reise? Das kann sich der Dümmste ausrechnen das das krachen geht!

Standardwaffen werden Kalaschnikov und Machete sein. Masseneinwanderung und Freihandel sind zwei Seiten einer Medaille, die durch die links rechts Spaltung der Wahrnehmung nicht als ein Angriff der Globalisierer auf die Völker gesehen werden.

Wenn nur immer schön Linke für die Massenmigration und Rechte für den Freihandel eintreten, bleibt das Gesamtkonzept hinter einem Vorhang. Ideologie macht blind für die Realität. Während wir uns wütend gegenseitig anblöken verlieren wir ganz real und weltweit Land und Boden. Übrigens, das alles lenkt doch nur ab — Fakten: Übrigens sind die Weltmeere und viele unterirdische Lager weltweit voll mit Atommüll der ja laut Physikern wie Merkel nur 1 Million Jahre gefährlich ist — nach 1 Million Jahre dann ist diese Abfall essbar — wir denken ja auch an die Nachkommen.

Wir verbrauchen unwiederbringlich Ressourcen an nicht nachwachsenden Rohstoffen weil wir uns Heute für die Krönung der Menschheit halten. Das wird bis zu uns spürbar sein. Moderation Imad Karim https: Jede popelige Schraube wird unter miserablen Bedinungen in Asien hergestellt, und europäische Politiker scheinen darauf auch noch Stolz zu sein — wohlwissend, dass sie mit einer solchen Politik nicht nur das Elend in Asien begünstigen sondern auch unsere Märkte kaputt machen.

Jobs in der Produktion sind unheimlich wichtig; sie sind ein wichtiger identitätsstiftender Faktor und sozaler Puffer, weil eben nun einmal nicht jeder in der Forschung und Entwicklung arbeiten kann. Trump hat das verstanden: Gleichzeitig eliminiert diese Politik auch Ausbeutung auf den bsplsw. Wir werden von Idioten regiert, die ihre Verachtung für das Volk unverhohlen zur Schau tragen.

Leider merken immer noch zu wenige, dass sie von der Politik permanant verarscht werden. Bitte beteiligen Sie sich nicht an kursierenden Spekulationen. Wir informieren, wenn die Sache ausgesessen ust…ähhhh es Neuigkeiten gibt. Angela Merkel für sein EU-Amt vorgeschlagen. Was es um so absurder erscheinen lässt, angesichts der unkontrollierten Masseninvasion von Primitivhorden aus den dreckigsten Drittweltkloaken. Islam go home Und das ist exakt das, was Trump bezweckt: Allerdings werden viele Teile für die Produktion auch aus Deutschland oder anderen Ländern geliefert.

Eine Win-win Situation also. Zumal das Werk noch einmal wächst. Damit wächst die Belegschaft auf mehr als Für den Produktionsvorstand ist die Erweiterung ein logischer Schritt https: Von den Staatsmedien werden solche Zusammenhänge schlicht und einfach ignoriert. DIE wollen nämlich mitregieren. Einfuhrerschwernisse gegen USA Waren. Irgendwoher kommt der Befehl, die Verpflichtung, ja für das , was europaweit zurzeit geschieht. Und es hat mit Geld zu tun.

Das Ende des Freihandels? Donald Trump macht ernst mit seinen Zollplänen. Die deutsche Industrie, die Bundesregierung und die EU sind schockiert. Die EU hat bereits ihrerseits mit Importzöllen gedroht. Bereits in den zurückliegenden Monaten hatte er immer wieder die deutsche Handelspolitik kritisiert.

Der Exportüberschuss der deutschen Wirtschaft ist ihm ein Dorn im Auge. Allerdings ist Trumps Abschottungskurs selbst in der eigenen republikanischen Partei umstritten. Mehr als Abgeordnete hatten sich bereits vor der Entscheidung gegen die Zölle ausgesprochen. Wirtschaftsexperten fürchten nun eine Eskalationsspirale weltweiter Zölle und Handelsbeschränkungen. Dabei könnte der US-Präsident nach ihrer Ansicht mit den Einfuhrhemmnissen sogar der eigenen Wirtschaft schaden und amerikanische Arbeitsplätze gefährden.

Was steckt hinter Trumps Abschottungspolitik? Wie soll die EU reagieren? Droht uns jetzt ein Handelskrieg? Ich lach mich kaputt.

Das nenn ich mal Klatschpappenkater. Diese erbärmlichen Idioten aus der Politik sollten besser endlich mal festlegen, wie die ausländischen Asylbetrüger wirksam abgeschoben werden und gleichzeitig der Zustrom aller weiteren Sozialinvasoren verhindert werden kann! Die ganze Globalisierung ist der helle Irrsinn.

Es setzt die Unternehmen genauso unter erhöhten Konkurrenzdruck, wie Merkels offene Grenzen die Bürger. Grundsätzlich sollten nur Dinge importiert werden, die man selbst nicht herstellen kann. Alle anderen Importe werden hoch versteuert. Sehr offensichtlich ist ja die Enteignung der Massen keine Zwischenstufe des Kommunismus, sondern das Ziel und das überschneidet sich im Kern auch mit dem Turbokapitalismus und der darin angelegten Konzentration der globalen Ressourcen in der Hand der Wenigen.

Wir haben die Auswahl zwischen zwei unterschiedlichen Verpackungen. Rechts wird behauptet, die Neger seien einfach nur zu blöd. Globalisierungskritik sollte nicht ideologisch sein, sondern sich die ganz realen Prozesse und Folgen anschauen. Wohlstand entsteht dort, wo Güter und Dienstleistungen produziert werden, umgekehrt geht Wohlstand mit der Abwanderung von Arbeitsplätzen, mit denen zuvor Güter- und Dienstleistungen produziert wurden, verloren.

Trump ist Unternehmer, nicht ideologisch verdummt und hat die wirtschaftlichen Zusammenhänge deshalb schon immer verstanden. Wie sagte es Wladimir Putin in einem Interview: Mit diesem Politiker macht Merkel Flüchtlingsdeals. Die Türkei hat in der EU nichts verloren. Graue Wölfe und Muslimbrüder sollen die Machtbasis des autoritären Präsidenten bilden.

Schon jetzt ist Erodgan im Wahlkampf. Dieses Foto verrät, wohin die Türkei steuert http: Die Sozialsysteme werden auf Dauer der Zerstörungspolitik von Merkel und ihr nachfolgenden Kartellparteien und unterstützenden Medien nicht standhalten können. Das regt Trump auf. Da sind dann evtl. Und es wurde für offene Grenzen, eine grenzenlose Welt geschrien.

Es geht auch dabei um die grenzenlose Welt. Was ist besser für die Geldelite, als eine grenzenlose Welt. Da braucht es gar keine Handelsabkommen mehr. Klar, die Mitläufer denken, sie rennen da für die kleinen Leute. Aber im Grunde genau eben nicht. Oben auf dem Bild ein unsympathisches Arschloch, das von Demokratie nicht viel hält und anderen Ländern um jeden Preis seinen Willen aufzwingen will.

Der Grund liegt woanders! Autos aus Europa und vorwiegend aus Deutschland sind auf dem amerikanischen Markt deutlich teurer, als Fahrzeuge der heimischen Hersteller und trotzdem haben sie die Fahrzeuge von GM, Chrysler und Ford nahezu verdrängt. Weil der amerikanische Kunde weder das miserable Design, noch die miese Qualität haben will und lieber mehr Geld in diee Hand nimmt, aber dafür geliefert bekommt, was er verlangt!

Beiispiel Stahl und Aluminium: Im Zuge der Globalisierung genannten Kolonoialisierug der Welt durch die USA sind in Amerika die Produktionskapazitäten massiv reduziert worden, weil man billiger vor allem in China, aber auch zu einem kleinen Teil in Europa Spezailstähle und Aluminiumerzeugnisse einkaufen konnte.

Soll Trump Strafzölle erhebn — die Zeche zahl der amerikanische Verbraucher! Der EU sei angeraten, einfach still zu halten und sich nicht auf einen Schlagabtausch einzulassen. Interessant wird es erst, wenn die Amis in der Lage sind, Produkte herzustellen, die neben unserem Geschmack und unserem Qualitätsempfinden auch unseren Normen, z. Auf dem US Markt dominieren nach wie vor die einheimischen Marken.

Deutsche Auto spielen dort nur eine Nebenrolle im unteren Prozentbereich, von Verdrängung kann überhaupt keine Rede sein. Deutlich zulegen konnte jedoch Volkswagen sowie auch die Konzerntöchter Audi und Porsche.

Das zeigen die Verkaufszahlen vom Donnerstag. Volkswagen wurde 24 Autos mit dem VW-Logo los. Das waren 5,2 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat. Starke Rückgänge gab es hingegen beim bislang wichtigsten US-Produkt Jetta, bei dem sich Kunden wegen eines anstehenden Modellwechsels zurückhalten. Doch auch die Golf-Serie und insbesondere der ebenfalls volumenstarke Passat schwächelten zuletzt. Audi legte dank hoher Nachfrage nach Stadtgeländewagen um knapp zehn Prozent auf 14 Autos zu.

VW-Erzrivale Toyota meldete ein prozentiges Verkaufsplus und verbuchte damit den stärksten Anstieg seit fast vier Jahren. Wenn man sich anschaut, soweit es geht, wie die ach so menschenfreundlichen Demokraten mit den stinkreichen Stars gemeinsame Sache machen gegen Trump. Weil sie alle Schiss haben, ihre Pfründe zu verlieren, oder eben dazu verpflichtet sind.

Immer noch läuft ja der Anti Trump Kampf. Und dabei ist Trump selbst unverschämt reich. Und sein Leben hat mit dem seiner Bewunderer ebenfalls nichts zu tun. Trump schaut als erstes zum eigenen Land und das ist vollkommen richtig. Er wurde nicht für uns von uns gewählt. Es mag für uns nur seltsam erscheinen, wenn ein Politiker sich zuerst fürs eigene Land einsetzt und nicht für den Rest der Welt!

Ein kluger US Politiker würde die Sicherung der EU Handelswege nicht gratis anbieten und schon gar nicht sich dafür immer zu beleidigen und beschimpfen lassen. Trump ist ein Segen, die EU hätte da anderes verdient. Man hat die USA regelrecht wirtschaftlich vergewaltigt und nun ist feierabend.

So wie der gegen Trump gehetzt hat, das wird der nicht vergessen haben. Und das soll freier fairer Handel sein? Seit wann sind Schulden ein Überschuss, alles was nicht bezahlt ist und wird kann niemals ein Überschuss sein. So sind derzeit Bei Exporten von insgesamt 1.

Exportweltmeister auf Steuerzahlerkosten nennt man das. Trump hat in vielem völlig recht , auch wenn er von unserer linken bis linksradikalen rotgrünen Mediencamerilla andauernd verteufelt wird. Vor Allem hat er drei Dinge erkannt , die wesentlich sind für die Existenz der Amerikaner in der Zukunft:. Es geht jetzt um unsere zukünftige Existenz als Volk, der Feind sitzt im Innern und sogar an der Macht. Man braucht eine Win-Win Politik, diese muss einen abgesprochenen Protektionismus zulassen damit jeder Nationalstaat die Möglichkeit hat eigene industrielle Kerne zu entwickeln und selbständig Raumfahrt zu betreiben.

Es sollte auch ein beschränkter Freihandel möglich sein, unter gleichstarken Partnern, und immer unter dem Vorbehalt der jeweiligen Volkssouveränität stehend. Alles andere führt entweder dazu das 1. Beides wäre ein Sieg des Globalismus. Und da der Islam eine globalistische Ideologie ist wäre höchst wahrscheinlich auch der Islam unter den Siegern. Islamkritik muss deshalb ein Interesse an starken Nationalstaaten und nationaler Souveränität haben.

Es wird dadurch grosse Probleme zukünftig in Deutschland geben. Handelskrieg also Krieg, wenn die Eu die Strafzölle ausweitet dann kann Trump auch kurzerhand den Atomschutz über Deutschland aufkündigen! Die USA haben die grösseren Potentiale und Trump traut sich auch viel mehr zu und kann viel weiter gehen. Er wird das ganze noch auf den Kopf stellen wetten? Merkel und die Medien sind dafür verantwortlich und müssen dafür zur Verantwortung gezogen werden.

Trump versprach seinen Wählern: Und er ist bis heute nicht einen Zoll von dieser geraden Linie abgewichen. Was will man mehr? Apusapus Nein, sicher nicht links, aber man muss schon für eine starke nationale Souveränität und am besten Bürgergesellschaft inklusive sein, um überhaupt den Prozess praktisch politisch zu begrenzen, umzulenken oder gar zu stoppen. Die Linke muss gezähmt werden und eingebaut in die Nation werden, so ähnlich wie im Zionismus, mit linkem und rechten Flügel.

Es wurden zwar Mio. Dollar investiert, aber das bringt nur 30 neue Arbeitsplätze — weil das nämlich alles hochautomatisiert ist. Überhaupt machte dieser Mann einen ganz vernünftigen Eindruck.

Aber gut das die die Ölwege von China nach??? Ansonsten lassen die sich doch ihre Aufgebürdeten Dienstleistungen fürstlich Entlohnen. Das Recht zur Stationierung und ihre völlige Bewegungsfreiheit innerhalb Deutschlands!

Und die dabei entstehenden Kosten müssen laut Artikel des Grundgesetzes die deutschen Steuerzahler tragen. Er hat das asoziale Geschäftsmodell der deutschen Globalisten durchschaut: In Europa in den osteuropäischen Ländern billig zusammenschrauben lassen und dann teuer in Deutschland und EU-weit verkaufen. Gleichzeitig die heimische Bevölkerung zu Dumpinglöhnen versklaven. Wenn dann dort niemand mehr zahlen kann, weil Millionen durch diese asoziale Politik arbeitslos sind, ziehen diese Globalisten einfach weiter, bzw.

Die Menschen, die dabei auf der Strecke bleiben, interessieren sie nicht die Bohne, nur Gewinnmaximierung. Für diese Politik steht Merkel. Man schaue sich nur die Verödung unserer Städte an, wie hier schon bemerkt wurde. Wir haben in der Schule noch gelernt, dass eine Handelsbilanz ausgeglichen sein muss. Die Binnennachfrage lässt sich aber nicht mit Dumping-Löhnen befeuern und so fördert man auch nicht die heimische Wirtschaft.

Ist unsere Wirtschaft so exportabhängig, werden uns z. Krisen im Ausland schwer treffen. Deutschland dominiert die EU und dass sie sogar eine imperiale Politik verfolgen, kann man eigentlich schon am frechen Auftreten der Uckermark-Hexe erkennen, die sich offenbar für die ganze Welt zuständig fühlt, anstatt einfach nur Kanzlerin für die Deutschen zu sein.