Kraftwerke in NRW



Daher wird in den Listen für dich dieses Bild angezeigt.

Einsatz von Ölkraftwerken


Der Brennstoff ist häufig Schweröl , manchmal aber auch leichtes Heizöl oder nahezu identisch Dieselkraftstoff. Kleine Ölkraftwerke dagegen basieren auf Dieselmotoren. Im Falle der Ausführung mit Abwärmenutzung spricht man von Blockheizkraftwerken. Mit einer einfachen offenen Gasturbine ergibt sich ein Kraftwerk mit geringen Investitionskosten und Wartungskosten, welches sehr schnell gestartet und in der Leistung geändert werden kann. Der Wirkungsgrad ist allerdings nicht sehr hoch, z.

Zum Betrieb wird meist leichtes Heizöl verwendet, da Schweröl für Gasturbinen weniger geeignet ist. Anlagen mit einer Dampfturbine sind auch nicht wesentlich effizienter. Solche Kraftwerke werden allerdings häufiger mit Erdgas betrieben.

Solltest du Moderator einer Gruppe mit mehreren Mitgliedern sein, musst du die Moderation erst an ein anderes Mitglied der Gruppe übergeben, bevor du dich löschen kannst.

Noch kein Kommentar vorhanden: Noch zu moderieren [ anzeigen verstecken ]. Gelöschte oder abgelehnte Kommentare. Gelöschte oder abgelehnte Kommentare [ anzeigen verstecken ]. Eigene Kommentare [ anzeigen verstecken ]. Du hast bisher keine Kommentare abgegeben. Durch das Optimieren deines Locs können überflüssige Trackpunkte zum Beispiel auf einer geraden Strecke nachträglich entfernt werden. Genauigkeitsgrad wenig normal stark Der Genauigkeitsgrad gibt an, wieviele Punkte aus dem Loc optimiert werden:.

Es kann immer nur ein Hauptfoto geben. Dort wird aus allen teilnehmenden Profilfotos das Gesicht der Welt gewählt. Ging die Uhr in der Kamera 3 Minuten nach, muss -3 eingeben werden. Danach kannst du mit dem neuen Kartenausschnitt weitersuchen. Zu einer weltweiten Suche kommst du durch Klicken auf das Weltsymbol hinter dem Ortsfeld. Du hast bereits eine Änderung deiner E-Mail beantragt.

Wenn du nochmals auf 'Speichern' drückst, wird eine neue Mail mit Bestätigungslink verschickt. Änderst du die E-Mail-Adresse, wird ein neuer Antrag gespeichert und der alte wird gelöscht. Wenn der Antrag ein Versehen war oder nicht von dir erfolgt ist, lösche einfach das E-Mail-Feld und der Antrag wird auch gelöscht.

Hier kannst du den Gruppennamen ändern, beachte dass die anderen Mitglieder die Gruppe noch erkennen können sollten. Auch die Abgasreinigung ist bei Brenngasen stark vereinfacht: Bei schwefelarmen Brenngasen kann auch auf eine Rauchgasentschwefelung verzichtet werden.

Eine Entstickung katalytisch oder nicht-katalytisch kann in die Verbrennung und den Dampferzeuger integriert werden. Häufig kann daher der Kamin — ohne zwischengeschaltete Abgasreinigung — direkt oben auf den Turmkessel aufgesetzt werden. Nachteil dieser Bauart ist, ähnlich wie oben bei den Verbrennungskraftmaschinen, vor allem der relativ schlechte Wirkungsgrad.

Gegenüber Verbrennungskraftmaschinen kommt erschwerend hinzu, dass ein gasgefeuertes Dampfkraftwerk wesentlich teurer im Bau ist und hinsichtlich Startzeiten ca. Mit der Entwicklung leistungsfähigerer Gasturbinen wurden gasgefeuerte Dampfkraftwerke ab den er-Jahren zunehmend durch GT- und Kombikraftwerke siehe unten verdrängt.

Ältere gasgefeuerte Dampfkraftwerke, die heute noch in Betrieb sind, werden fast nur als Spitzenlastkraftwerk oder als Heizkraftwerk in Kraft-Wärme-Kopplung eingesetzt. In einem Kombikraftwerk wird eine Verbrennungskraftmaschine Gasturbine [2] oder seltener auch Gasmotor mit einem Dampfkraftwerk bestehend aus einem Dampfkessel und einer Dampfturbine mit Kühlsystem kombiniert; so werden die Vorteile der beiden oben genannten Typen kombiniert und die Nachteile teilweise abgemildert.

Die Maschine macht das Kraftwerk flexibel und schnell in der Einsatzweise, und durch die Kombination von Gas- und Dampfprozess erreichen Kombikraftwerke den höchsten Wirkungsgrad aller thermischen Kraftwerke bis ca.

Nachteilig sind auch bei diesem Typ vor allem die hohen Brennstoff- und damit Betriebskosten, die dazu führen, dass auch Kombikraftwerke nur in Ausnahmefällen in der Grundlast eingesetzt werden. Bei den Kombikraftwerken sind nach dem Leistungsanteil von Gas- und Dampfprozess zwei Unterarten zu unterscheiden:. Anlagen, die Gas verbrennen, sind im Vergleich zu Festbrennstoffanlagen vergleichsweise einfach im Aufbau und haben eine hohe Leistungsdichte, woraus relativ geringe Baukosten resultieren.

Da Brenngase aber in der Regel sehr hochwertige und damit teure Brennstoffe sind, haben Gaskraftwerke hohe Betriebskosten. Aus dem Verhältnis von Bau- und Betriebskosten ergibt sich, dass Gaskraftwerke meist für die Lastregelung im Mittel- und Spitzenlastbereich eingesetzt werden. Im Grundlastbereich sind Gaskraftwerke normalerweise allenfalls als Heizkraftwerke in Kraft-Wärme-Kopplung wirtschaftlich. In der Folge verdoppelte sich beispielsweise der Einsatz von Gas zur Stromerzeugung in Deutschland zwischen und siehe Bild.

Wegen der kurzen Startzeit und schnellen Regelbarkeit werden Gaskraftwerke als flexible Alternative zum Ausregeln von Schwankungen der Stromproduktion propagiert, wie sie durch die wachsende Einspeisung von volatilem Strom aus Wind- und Sonnenenergie zunehmend auftreten. Seitens Politik und Verbänden wird daher ein weiterer Ausbau der Gaskraftwerkskapazitäten als Reserve zur Besicherung der Energiewende gefordert und vorhergesagt.

Seitens der Betreiber wird aber beklagt, dass insbesondere der Wegfall der Mittagsspitze durch die steigende Einspeisung aus Photovoltaikanlagen die Wirtschaftlichkeit von Gaskraftwerken stark mindert, so dass derzeit kein Anreiz zum Bau neuer Gaskraftwerke besteht.

Deshalb haben einige Betreiber die Stilllegung von unwirtschaftlich gewordenen Gaskraftwerken angekündigt.